Regional-Teams

Unsere Regio-Leiter*innen sorgen dafür, dass Freischreiber sich auch vor Ort treffen können. Als freie Journalist*innen wissen sie genau, worauf es ankommt – gemeinsam statt einsam. Dürfen wir vorstellen:

Markus Wanzeck, haust in Hamburg, schafft in Stuttgart

Thomas Goebel, Freiburg

Katja Hanke, Berlin

Jasmin Siebert, Nürnberg

Katrin Poese, Eichstätt

Regine Marxen schreibt und spricht über Hamburg, Healthcare-Marketing und Bier, hat mit HHopcast einen eigenen Craft-Beer-Podcast, glaubt an die Power von Netzwerken und interdisziplinärem Austausch und findet, dass der Spruch: „Man sollte alles erwarten. Auch das Gute“ immer noch wahr ist.

Anne Klesse, Hamburg

Du willst Dich mit anderen Freischreibern austauschen, Workshops in München organisieren oder interessante Gäste zu einer Diskussion einladen? Dann melde Dich bei uns im Büro, wir sind gerade auf der Suche nach einem neuen Team für die Leitung der Regionalgruppe: kontakt-at-freischreiber.de.

Tomma Schröder, Flensburg, mag die Seeluft, Fische und lange Radiosendungen. Seit 2007 ist die Wissenschaftsjournalistin in der Fördestadt an der dänischen Grenze zu Hause und vermisst hier wenig – außer vielleicht schnellere Bahnverbindung gen Süden und mehr freie KollegInnen. Wenn sie nicht gerade im Meer schwimmt, berichtet sie oft drüber.

Sigrid März lebt und schreibt in Münster. Per definitionem ist das zwar eine Großstadt, aber manchmal doch weit vom Schuss – oder „jwd“. Deshalb: Auf zum (virtuellen) Provinz-Stammtisch und so ein kleines bisschen näher zusammenrücken!

NRW

Für Renate Zöller ist NRW Heimat und Wahlheimat zugleich. Nach vielen Jahren im Ausland (Russland und Tschechien) ist sie ins Rheinland zurückgekehrt. Sie freut sich, mit den Freischreiber*innen der Region ein feines Spinnennetz aus Kontakten zu knüpfen, das uns alle ein bisschen solidarischer, inspirierter, informierter und damit stärker macht.

Michael Rappe, Hockenheim

Wer Freie in seiner Region sucht oder eine Regionalgruppe in seiner Stadt gründen möchte, wendet sich bitte an das Büro: kontakt-at-freischreiber.de.

Übrigens: Auch Nichtmitglieder sind immer herzlich willkommen. Die nächsten Termine und Themen erfährst Du deshalb nicht nur über den monatlichen Freischreiber-Newsletter und die Mailinglisten, sondern auch unter Termine hier auf der Webseite.