Regional-Teams

Unsere Regio-Leiter*innen sorgen dafür, dass Freischreiberlinge sich auch vor Ort treffen können. Als freie Journalist*innen wissen sie genau, worauf es ankommt – gemeinsam statt einsam. Dürfen wir vorstellen:

Monika Johna aus Stuttgart. Arbeitet als freie Journalistin und fährt leidenschaftlich gern Fahrrad, bereist außerdem ganz Europa und Südamerika.

Thomas Goebelaus Freiburg. Seit 2007 freier Journalist und Redakteur für Print- und Online-Medien, außerdem Lehrbeauftragter für Journalistik an der Uni Freiburg. 

Georg Rudiger lebt als freier Musikjournalist für Print in Freiburg. Er ist mit diesem Themengebiet zwar ein Exot bei den Freischreibern, verlässt aber auch gerne sein Terrarium, um sich auszutauschen oder einfach nur ein Bier zusammen zu trinken.

Barbara Behrendt, Berlin. Kommt aus dem Print-Bereich, arbeitet mittlerweile aber hauptsächlich für den Hörfunk: Deutschlandradio und rbbkultur.

Katja Hanke, Berlin. Freie Autorin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Online-Portale und Zeitschriften, außerdem Referentin in Medienworkshops. 

Christoph Lixenfeld, Berlin. Seit 25 Jahren Journalist und Autor mit den Schwerpunkten Sozialpolitik, Demografie, Internet und Neue Medien.

Steve Przybilla, Bonn. Schreibt u. A. für SZ, SPON und DIE ZEIT. Lehrbeauftragter für Journalismus. Mitglied bei RiffReporter.

Lea Maria Kiehlmeier, Erlangen. Dreht Erklärvideos über Feier-, Gedenk- und Festtage, schreibt lokal und produziert mit Kolleg*innen den Podcast „Nürnberg Morgen“. 

Regine Marxen, Hamburg, schreibt und spricht über Hamburg, Healthcare-Marketing und Bier, hat mit HHopcast einen eigenen Craft-Beer-Podcast, glaubt an die Power von Netzwerken und interdisziplinärem Austausch und findet, dass der Spruch: „Man sollte alles erwarten. Auch das Gute“ immer noch wahr ist.

Anne Klesse, Hamburg. Seit 2015 freie Journalistin u. A. für Tagesspiegel, ZON, sz-magazin.de, Eltern Family, Welt am Sonntag.

Insa van den Berg, Leipzig. Seit 20 Jahren Journalistin für verschiedene Print- und Onlinemedien. Schwerpunkte: sozialpolitische Themen, insbesondere Gesundheit und Alter, Reportagen und Portraits.

Carolin Wilms, Leipzig. Freie Journalistin und Buchautorin, u. A. für die FAZ über Karrierethemen, Start-ups und Bildungswege und für El País über Zeitgeschichte.

Lucia de Paulis, Münchnerin mit italienischen Wurzeln und einer Vorliebe für britischen Humor. Sie leitet von Bozen aus die Münchner Regio-Gruppe.

Dr. Astrid Viciano unterstützt sie dabei direkt aus München. Sie ist Ärztin, arbeitet als freiberufliche Medizinjournalistin und als Leitende Redakteurin des Medien-Doktors an der TU Dortmund.

NRW

Für Renate Zöller ist NRW Heimat und Wahlheimat zugleich. Nach Jahren im Ausland (Russland und Tschechien) ist sie ins Rheinland zurückgekehrt. Sie freut sich, mit Freischreiber*innen der Region ein feines Spinnennetz aus Kontakten zu knüpfen, das alle ein bisschen solidarischer, inspirierter, informierter und damit stärker macht.

Ansprechpartnerinnen für den Provinz-Stammtisch waren viele Jahre Tomma Schröder und Sigrid März. Danke für euren Einsatz! Sie geben ihre Ämter nun in vertrauensvolle Hände:

Hast du Lust, dich der Provinz-Gruppe anzunehmen, ab und an einen digitalen Austausch zu planen und, auf Wunsch, Gäste einzuladen?  Mail an die Geschäftsstelle, wir freuen uns drauf und unterstützen beim Einstieg!

Alice Gundlach, Mainz. Alice arbeitet hauptsächlich für Fachmagazine, u. A. zum Fokus Wein und Lebensmittel.

Felix Kunz, Heidelberg & Trier. Liebt das Lokale, studiert „nebenbei“ Psychotherapie, Germanistik und Philosophie.

Pauline Reinhardt, arbeitet für das NDR-Regionalstudio in Heide und den Kulturkanal.sh zu Kunst, Kultur und Gesellschaft.

Jennifer Fizia. Gründete ein FinTech-Start-up mit, reiste um die Welt und schreibt heute vor allem über Finanzen und Musik.

Die dritte Kollegin im Orga-Team SH ist Freischreiberin Sina Worm.

Wer Freie in seiner Region sucht oder eine Regionalgruppe in seiner Stadt gründen möchte, wende sich bitte per Mail ans Büro.

Übrigens gibt es bei uns auch eine Gruppe von Freifunker:innen. Auslandsfreie kontaktierst du hier, Fernsehfreie findest du ebenfalls bei uns.

Auch Nichtmitglieder sind (fast) immer herzlich willkommen. Die nächsten Termine und Themen erfährst du deshalb nicht nur über den monatlichen Freischreiber-Newsletter und die Mailinglisten, sondern auch unter Termine hier auf der Webseite.

Webinare
10.12.2024, 09:00:00, Zoom

Crashkurs: Mehrfachverwertung

Zusatztermin eines unserer beliebtesten Webinare: Gute Recherchen sind wie Kaugummi. Sie ziehen und ziehen und ziehen sich. Meist über Wochen, manchmal über Monate und Jahre…. Weiterlesen
Fair vs. Fies
23.11.2024, 11:30:00, Hamburg

Barcamp trifft HiHö24

Am 23. November rollen wir im SPACE in der Speicherstadt den roten Teppich für euch aus. Wir laden nicht nur zur Himmel-und-Hölle-Preisverleihung 2024 ein, sondern auch zum zweiten Barcamp… Weiterlesen
Webinare
12.11.2024, 09:30:00, Zoom

SZ III: Datenjournalistischer Workflow

Wie mache ich aus Daten eine Geschichte? Das lernen Freischreiber:innen in diesem Webinar. Es ist Teil der Fortbildungsserie von :Freischreiber und Süddeutscher Zeitung. Daten beziehen,… Weiterlesen
Webinare
25.10.2024, 09:00:00, Zoom

Masterclass Recherchepodcast

Wie setzten wir als freie Journalist:innen in einem Podcast komplexe Projekte um, ohne dabei verloren zu gehen – oder jemanden zu verlieren? So viel vorab:… Weiterlesen
Webinare
22.10.2024, 09:30:00, Zoom

SZ II: Was macht ein gutes Interview aus?

Wie führe ich ein Interview so, dass ich prägnante Antworten erhalte, das Gegenüber sich öffnet und ich zugleich die kritische Distanz wahre? Das lernen Freischreiber:innen… Weiterlesen
Webinare
17.09.2024, 16:00:00, Zoom

Webinar: „Sachbuch schreiben – einfach mal anfangen“

Viele Journalist:innen haben Sachbücher im Kopf, sei es zu Autobiographischem, zu einer Person oder einem bestimmten anderen Thema. Sachbücher schreiben (und „Ghosten“) kann sogar sehr… Weiterlesen
1
2
3
89
90
91