Tomma Schröder

Freie Wissenschaftsjournalistin seit 2009 für verschiedene Printmedien und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Nebenbei tätig für das Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock.

Schwerpunkte

Wissenschaft / Gesellschaft

Besonderer Fokus

Ozeane / Umwelt



Arbeitsproben

CO2 aus der Luft holen - Globale Bestandsaufnahme zeigt Handlungsbedarf
Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, muss nicht nur viel CO2 eingespart, sondern auch eine ganze Menge davon aus der Atmosphäre entnommen werden. Die Technologie dafür ist laut einem neuen Bericht aber bisher kaum vorhanden und kaum erprobt. Von Tomma Schröder | 19.01.2023 Wenn es...
Unterwasser-Archäologie - Expedition auf den Grund der Nordsee
Wo heute Stürme über die Nordsee fegen, fand sich einst Land. Mammutknochen und Flintsteine zeugen von dieser Zeit. Auch aus späteren Epochen liegen am Meeresboden einzigartige Zeugnisse, die mit neuen Methoden erforscht werden. Aber die Zeit drängt. Von Tomma Schröder | 02.10.2022 ...
UN-Konferenz zum Hochseeschutz - Warum Umweltabkommen selten erfolgreich sind
Umweltabkommen sind laut einer Studie selten erfolgreich. Die Aussichten verbessern sich aber, sobald wirtschaftliche Interessen ins Spiel kommen. Die UNO-Verhandlungen für ein Abkommen zum Schutz der Biodiversität in der Hochsee sind nun vorerst gescheitert. Von Tomma Schröder | 27.08.2022 ...