Faire Verträge

Wir lassen uns das Geld nicht aus der Tasche ziehen!

Wir lehnen Verträge ab, die das Geld in die großen Medienhäuser pumpen. Deshalb sind wir gegen Verträge, mit denen wir eine große Zahl von Rechten bis hin zu „heute noch unbekannten Nutzungsarten“ abtreten sollen oder in denen wir dazu genötigt werden, bei Veröffentlichung zu haften.

Trotzdem zählen solche Entwürfe nach wie vor zum Alltag unserer Branche. Nach Jahren der vertrauensvollen Zusammenarbeit landen immer wieder seitenstarke Dokumente mit vielen Paragrafen und Kleingedrucktem auf den Schreibtischen freier Journalist*innen; oft verbunden mit dem Hinweis, dass ohne Unterschrift die weitere Zusammenarbeit gefährdet sei.

Unser Tipp: Streiche übergriffig erscheinende Passagen – und verhandele. Dabei lassen wir unsere Mitglieder natürlich nicht alleine. Wir bieten drei Möglichkeiten:

  1. Prüfe die Vertragsentwürfe zunächst anhand unserer Checkliste für Verträge, die unser Anwalt, Spezialist für Medienrecht, zusammengestellt hat.
  2. Als Freischreiber-Mitglied berät er Dich persönlich und individuell, hier geht’s zur Rechtsberatung für Mitglieder.
  3. Schick uns neue Verträge, damit wir sie beurteilen, mit anderen Betroffenen zusammenschließen und im Zweifel dagegen vorgehen können. Wir garantieren Vertraulichkeit.

Wie wir uns eine faire Zusammenarbeit vorstellen, haben wir für Auftraggeber*innen in unserem Code of Fairness fest gehalten.

Fair auf Augenhöhe
19. Januar 2023

Freischreiber appelliert: Gruner-Ausverkauf stoppen – Qualitätsjournalismus und Autorenmagazine erhalten!

Dass beim Zeitschriftenhaus Gruner+Jahr die Zeichen auf Krise standen, war schon lange klar. Im Herbst machte Bertelsmann-CEO Thomas Rabe erste Andeutungen, RTL müsse das gesamte… Weiterlesen
Faire Honorare
20. Dezember 2022

#15Prozent: Zwei Schritte vor, einer zurück

Im November verschickten wir Freischreiber einen offenen Brief an mehr als 370 Tages- und Wochenzeitungen, Online-Medien und Magazine in Deutschland. Unsere Forderung: #15Prozent mehr Honorar… Weiterlesen
Faire Honorare
14. November 2022

Erhöht endlich unsere Honorare!

Uns selbstständige Journalist:innen trifft die aktuelle Hochinflation besonders hart. Zugleich zahlen Verlage für freie Mitarbeit seit Langem dieselben Sätze. De facto sanken unsere Einnahmen also… Weiterlesen
Fair auf Augenhöhe
28. September 2022

Raus aus der Krise – aber bitte gemeinsam mit den Freien 

Medienpolitischer Dialog. Deutschland braucht weiterhin ein duales System mit öffentlich-rechtlichen und privaten Medienanstalten. Dafür braucht es nun mehr Transparenz, mehr Teilhabe und Dialog mit den… Weiterlesen
Fair vs. Fies
15. September 2022

Freischreiber – der Film

Unsere Freischreiber-Feierei am 3. September beglückte uns nicht nur, weil wir gemeinsam den letzten Sommertag des Jahres erlebten. Die Party war auch das erste größere… Weiterlesen
Fair vs. Fies
04. September 2022

Himmlisch!

Wir haben’s getan: uns getroffen. Live! Mit Freischreibern aus ganz Deutschland, Weltreporter*innen und Preisträgern, mit der Sängerin ZUSTRA, froschgrünen Lotsen und Lotsinnen aus dem freien… Weiterlesen
1
2
3
43
44
45