Faire Rechte
21. Juni 2022

Wann kommt das Geld der VG Wort?

Alle Jahre wieder – im Juni – bewegt eine Frage die Urheber und Urheberinnen: Wann kommt das Geld der VG Wort? Und wie viel wird’s?… Weiterlesen
Faire Rechte
14. Juni 2022

Freelance isn’t free-Act: Freie sind kein Freiwild

Freie Journalisten und Journalistinnen spielen eine Schlüsselrolle in der Informationsvielfalt in Deutschland: Sie sind spezialisiert, sie sind immer da, wo sie gebraucht werden. Ihre Berichte… Weiterlesen
Fair vs. Fies
30. Mai 2022

Von Engeln und Teufeln im Auslandsjournalismus

Du liebst deinen Job als freie:r Korrespondent:in und haderst ebenso sehr mit ihm? Das liegt vermutlich an den schwierigen Bedingungen, unter denen du ihn erfüllst…. Weiterlesen
1
2
3
187
188
189

ALLE ARTIKEL

Wir kämpfen für

Termine

Bonn
29.06.2022, 11:00, Bonn

Freischwimmen in Bonn

Liebe Freischreiberïnnen aus Bonn und Umgebung!  Nach langen Sanierungsarbeiten öffnet endlich das Römerbad in Bonn. Wie letztes Jahr wollen wir uns deshalb ins Wasser wagen:… Weiterlesen
Service
30.06.2022, 20:15, Zoom

Stammtisch für Freie im Ausland

Du arbeitest als freie:r Journalistin in Ländern wie Neuseeland, Afghanistan, Mexiko oder Italien? Dann ist dieses Date was für dich: Freischreiber startet einen Stammtisch für… Weiterlesen
Baden-Württemberg
30.06.2022, 19:00, Freiburg

Freiburg trifft sich im Goldstern

Freiburg-Stammtisch am  Donnerstag, 30.  Juni, 19 Uhr im Goldenen SternEmmendinger Straße 1 (am Tennenbacher Platz)  Wir hoffen auf gutes Wetter und Draußensitzen.  Thema: Kennenlernen Teil… Weiterlesen
1
2
3

ALLE TERMINE

Himmel-Höllepreis 2022

-> Schick uns Vorschläge

Arbeitsproben von Freischreiber*innen

Gromperen statt Borschtsch: Drei Monate Leben in Luxemburg
Gromperen statt Borschtsch: Drei Monate Leben in Luxemburg
Das Schöne an der ist ja, dass sie inszeniert. Es gibt einen Text, Musik und ein paar szenische Anweisungen, doch am Anfang steht immer eine leere Bühne. Selbst wenn eine Figur sich auf allen anderen Ebenen ins Feuer stürzt, muss sie es in der Inszenierung nicht tun. Sogar Messerstiche wurden…
Umjubelter Festspiel-Start auf der Luisenburg mit
Umjubelter Festspiel-Start auf der Luisenburg mit “Amadeus” und “Sister Act”
Diversität in der Klassik
Das Land Baden-Württemberg hat ein Pilotprojekt zur Diversität in Kultureinrichtungen gestartet: Es will nichtweiße Künstlerinnen und Künstler empowern und die „Diversität in den Kultureinrichtungen weiter voran” bringen. Eine prinzipiell gute Idee, findet Hannah Schmidt – doch bleiben Projekte…
“Fury”-Frontmann Kai Wingenfelder über die Rückkehr seiner Band
Marc Sinan: In der Höhle des Löwen
Ausgerechnet das Humboldt Forum! Der Ort, der wegen der Kolonialismus- und Raubkunstdebatte seit Jahren in der Kritik steht – ihn hat sich der Komponist und Gitarrist Marc Sinan nun für seine transkulturelle Installation und Performance Am Anfang ausgesucht. “Die Höhle des Löwen” nennt er das…