Vorstand

Kampagnen, Webseite, Code of Fairness, Urheberrecht, Finanzen – irgendwer muss sich ja drum kümmern. Hier stellt sich der Vorstand vor.

Übrigens: Bei uns führt der Weg zum Vorstand nicht über Delegierte und komplizierte Auswahlverfahren. Bei uns kann jede*r schnell und unkompliziert mitgestalten. Interesse? Meld dich im Büro: kontakt-at-freischreiber.de.


Dr. Sigrid März aus Münster: Vorsitzende, Ansprechpartnerin für Honorarreport, Social Media (sigrid.maerz-at-freischreiber.de)

Sigrid ist freie Wissenschaftsjournalistin, seit 2020 im Haupterwerb. Davor hat sie fast 20 Jahre lang hier und da studiert und geforscht, Abschlüsse in Biophysik und Genetik sowie Promotion in Zellbiologie inklusive.

Seit 2014 praktiziert sie nicht nur Wissenschaft, sondern schreibt auch drüber, u. a. für Quarks, MedWatch, Spektrum, Laborjournal. Themen: Forschung & Biotech | Medizin & Gesundheit | Biodiversität

Oliver Eberhardt aus Gross-Zimmern: Vorsitzender, Ansprechpartner für Honorarreport, VG Wort, Urheber- und Sozialrecht, Politik (oliver.eberhardt-at-freischreiber.de)

Oliver schreibt über Politik und Gesellschaft im Nahen Osten. Und darüber, wie alles mit allem zusammenhängt. Bei der Frankfurter Rundschau hat er in den 90er-Jahren vier Jahre lang gelernt, schnell und präzise zu arbeiten, ohne dabei die Menschen aus dem Auge zu verlieren, und dann in London und Jerusalem viel zu viel studiert.

Seitdem kennt er die Rechtssysteme, Gesetzgebungsverfahren und politischen Prozesse der Länder des Nahen und Mittleren Ostens im Schlaf, ist fit in internationalem Recht, kennt die Geschichte der Staaten der Region auswendig und weiß, warum osmanisches Recht auch heute noch eine praktische Bedeutung hat. Seit einigen Jahren stöbert er im deutschen Urheber- und Sozialrecht und versucht, im Gesetzesdschungel Brauchbares zu finden. 

Regine Marxen aus Hamburg: Stellv. Vorsitzende, Ansprechpartnerin für Regionalgruppen, Newsletter und Kampagnen (regine.marxen-at-freischreiber.de)

Regine ist seit 2015 in Hamburg als „Die Schreibfrau“ unterwegs, damals immer mal wieder in Festanstellung, seit 2017 entschieden frei als Autorin für Magazine wie „Meiningers Craft“, „Hinz&Kunzt“ oder „Der Hamburger“ und als Podcast-Produzentin und -Trainerin. Die International Beer Sommelière ist Co-Founder des Craft Beer Podcasts „HHopcast“ und hostet die Formate „Der Hamburger-Podcast“ und „Zukunftsmacher*innen. Der Alumni-Podcast der TU Berlin“.
Die Geistes- und Medienwissenschaftlerin hat u.a. als Chefredakteurin ein lokales Frauenmagazin in Kiel geleitet und war vor ihrem Schritt in die Selbstständigkeit für das Magazin „Szene Hamburg“ als stellv. Chefredakteurin und Leiterin der Online-Redaktion tätig. Außerdem hat sie als angestellte Geschäftsführerin eines mittelständischen Verlages die Branche auch mal von der anderen Seite des Schreibtisches aus kennenlernen können.

Als Freischreiberin glaubt sie daran, dass Journalist*innen neue Vertriebsmodelle entdecken und entwickeln sollten und will den Netzwerk-Gedanken weitertreiben. „#Freisein ist toll, #alleinesein ganz und gar nicht!“  

Jan Schwenkenbecher aus Gießen: Kassenwart, Ansprechpartner für Nachwuchs und Fortbildungen (jan.schwenkenbecher-at-freischreiber.de)

Jan ist Psychologe (M.Sc.) und Wissenschaftsjournalist. Nach dem Studium volontierte er bei der Süddeutschen Zeitung und entschloss sich anschließend, den Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen. Eine Entscheidung, über die er sich jeden Tag aufs Neue freut.

Er schreibt u.a. für Süddeutsche, spektrum.de, Psychologie heute, Gehirn & Geist – dabei meistens über Psychologie und Neurowissenschaften oder auch Forschungsmethoden und Open Science.

Katharina Wojczenko aus dem bayerischen Schönberg, unterwegs in Südamerika: Ansprechpartnerin für Freie im Ausland und Netzwerk Recherche, Newsletter-Redaktion (katharina.wojczenko-at-freischreiber.de)

Katharina hat in Köln, Madrid und Paris Romanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie deutsch-französische Kulturbeziehungen studiert. Nach dem Volontariat und ein paar Jahren als Lokalredakteurin bei bayerischen Regionalzeitungen arbeitet sie seit 2017 als freie Korrespondentin in Kolumbien.  
Sie schreibt viel für die taz (zuletzt mit vier Korri-Kolleginnen im internationalen Recherche-Projekt #tazFolgtDemWasser) und hat mit drei Kolleginnen auf RiffReporter das Online-Magazin „Südamerika-Reporterinnen“ gegründet.

Joachim Budde aus Bonn, Ansprechpartner für Hörfunk, Newsletter, Social Media (joachim.budde-at-freischreiber.de)

Joachim Budde ist freier Wissenschaftsreporter. Er arbeitet vor allem fürs öffentlich-rechtliche Radio (DLF, WDR, BR) und das Online-Magazin für Naturschutz und Ornithologie „Die Flugbegleiter“ (www.flugbegleiter.org). Seine Themen drehen sich meistens um die faszinierende Welt der Insekten – ob als Vogelfutter oder als Überträger von Krankheiten.

Katharina Müller-Güldemeister aus Potsdam, Ansprechpartnerin für den Himmel und Hölle-Preis, Events, Webinare und digitale Mittagspausen (katharina.mueller-gueldemeister-at-freischreiber.de)

Katharina studierte Geographie, Germanistik und Kommuniaktionswissenschaft und absolvierte die Zeitenspiegel Reportageschule. Seit 2015 arbeitet sie als freie Reporterin und schreibt über das Leben und die Liebe, unter anderem zu Fahrrädern. Mehr und mehr entwickelt sich auch der Umgang mit der Klimakrise zu ihrem Fokus.
Ihre Texte sind zum Beispiel in der FAS, Natur und in Das Magazin zu lesen. 2019 und 2020 war sie Kolumnistin von Publik-Forum. Für das Reporternetzwerk Textsalon, dem sie angehört, initiierte sie ein Wende-Projekt, das bei Spiegel.de erschien.

Anja Reiter aus Bonn, Ansprechpartnerin für Honorartool, Tandem-Programm, Nachwuchs und Fortbildungen, „freie“ Eltern (anja.reiter-at-freischreiber.de)

Anja arbeitet als freie Journalistin in Bonn, vor allem zu Bildungs-, Umwelt- und Gesellschaftsthemen. Zu ihren journalistischen Auftraggebern zählen DIE ZEIT, das Greenpeace Magazin und das TOUR-Magazin.

Die gebürtige Österreicherin unterstützt außerdem bei der Konzeption von Magazinen, gibt Workshops für den journalistischen Nachwuchs und moderiert Podiumsdiskussionen. Wenn sie nicht gerade recherchiert oder moderiert, radelt sie mit dem Rennrad durch das Siebengebirge oder die kroatische Pampa. Und schreibt danach darüber.

Formale Grundlage

Die Arbeit des Vorstands richtet sich nach der Satzung von Freischreiber e. V.

Termine
05. August 2021

Registrierung zur Mitgliederversammlung am 02. Oktober 2021

Die Frist zur Registrierung ist abgelaufen. Weiterlesen
Freischreiber
11. November 2019

:Freischreiber wählen neuen Vorstand

Die Mitgliederversammlung von :Freischreiber hat am 9. November 2019 einen neuen Vorstand gewählt. Carola Dorner, Jakob Vicari, Katharina Jakob, Jens Eber und Katharina Dockhorn (in… Weiterlesen
Andere über uns
16. Oktober 2018

Eltern unterzeichnet den Code of Fairness

Manchmal gibt es das: Redaktionen, bei denen die freien Journalistinnen und Journalisten nicht gesichtslose Zulieferer sind, sondern Teil des Ganzen. Einmal im Jahr lädt die… Weiterlesen
Fair auf Augenhöhe
19. Juli 2016

Besuch im Fegefeuer

Hölle-Preis an „Tagesspiegel“ übergeben. Heiß stellten wir es uns in der Hölle vor. Und dann war es dort aber gar nicht so unangenehm an diesem… Weiterlesen
Freischreiber*in werden
15. November 2013

»Weil ich mir dann meinen Arbeitsplatz selber aussuchen kann«

Heidi Schmidt auf die Frage, warum sie als Freiberuflerin arbeitet und bei Freischreiber mitmacht. Heidi berichtet aus München über: Berge, Lebensraum, persönliche Herausforderung, Brauchtum und… Weiterlesen
Freischreiber
02. Oktober 2013

Freischreiber in 153 Sekunden

Was ist Freischreiber, wofür stehen wir? Freischreiber kann man persönlich kennenlernen. Bei einem unserer Stammtischen reden wir zwei, drei Stunden über Facetten des Freiseins. Oder… Weiterlesen
1
2