WO: Zoom

WANN: 08.03.2022 - ab 12:30 UHR

Journalist:innen zwischen den Fronten

Der Krieg in der Ukraine trifft uns Journalist:innen nicht nur menschlich, sondern auch beruflich. Wie gehen etwa Korrespondent:innen mit der Gefahr vor Ort und mit der schwierigen Verifizierung von Fakten um? Wie gelingt es, das Vertrauen der Leser:innen in seriöse Berichterstattung zu erhalten, zugleich Fakes keinen Platz einzuräumen?

Darüber tauschen wir uns aus in unserer digitalen Mittagspause am 8. März: „Journalist:innen zwischen den Fronten – (unabhängige) Berichterstattung im Informationskrieg“. Als Gastredner zugesagt haben Julian Hans, ehemaliger Moskau-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung und Daniel Bouhs, freier Medienjournalist (unter anderem bei ZAPP und Radio Eins). Direkt aus Moskau wird sich ein(e) freie(r) Auslandskorrespondent:in zuschalten. Vorstandsmitglied Anja Reiter moderiert das Gespräch. Die freie Journalistin und Moderatorin studierte Osteuropastudien an der LMU München.

Mitglieder können sich hier (bitte verbindlich) anmelden. Du bist (noch) kein Mitglied, aber das Thema interessiert dich? Bitte melde dich in der Geschäftsstelle bei Anna.


Weitere Termine

Schleswig-Holstein
27.06.2024, 18:00:00, Neumünster

2. Treffen: Frei im Norden

Unsere neue Regiogruppe in Schleswig-Holstein trifft sich zum zweiten Mal: Donnerstag, 27. Juni, ab 18 Uhr Neumünster, Restaurant Südbahnhof Wir wollen uns in einer lockeren... Weiterlesen
Berlin
17.06.2024, 19:00:00, Berlin

Wie berichte ich über den Krieg in Gaza?

Spätestens seit dem 7. Oktober 2023 halten die Ereignisse im Nahen Osten den Journalismus in Atem – auch in Deutschland. Kein Tag, an dem die... Weiterlesen
München
10.06.2024, 18:30:00, München

Zweites Standbein für Freie

Welche Nebenjobs gibt es für freie Journalist:innen? Darüber tauschen sich unsere Regios in München aus: Zwei tolle Referentinnen werden an zwei Tischen von ihren Erfahrungen... Weiterlesen
Leipzig
05.06.2024, 19:30:00, Zoom

Journos im Superwahljahr: Fühlst du dich sicher?

Die Zahl der Angriffe auf Journalist:innen wächst bundesweit. Zum Alltag gehören Beleidigungen, gelegentlich Drohungen, manchmal gibt es körperliche Angriffe. Extrem rechte Akteur:innen und Bewegungen – nicht... Weiterlesen
Auslandsfreie
23.05.2024, 14:00:00, Zoom

Pitchen mit Profis

Wie gelingt ein guter Pitch? Der Auslandsstammtisch lädt ein zum zweiten Teil der Pitch-Serie aus Sicht von Redakteur:innen: Welche Auslandsthemen gehen gut? Mit welchem Pitch... Weiterlesen
Köln
13.05.2024, 18:00:00, Köln

Reisebücher im Biergarten

Liebe NRW-Freischreiber:innen, habt ihr euch schon immer gefragt, wie man einen Reiseführer schreibt? Wie viel Aufwand dafür nötig ist? Wo man einen passenden Verlag findet?... Weiterlesen