Emmelie Öden

Ich bin freie Journalistin seit 2021 und schreibe über Genuss und Lebensmittel – vom Acker über den Händler bis zum Esstisch. Meine journalistische Laufbahn hat 2019 begonnen als Volontärin in der Redaktion des Fizzz Magazins für Trendgastronomie beim Meininger Verlag.


Ich bin Stadtkind und Wahl-Landei, Akademikerin und Obstbäuerin. Ich liebe die Vielseitigkeit und den Widerspruch. Aufgewachsen bin ich in Bremen, zum Studium der Literatur- und Buchwissenschaft zog ich nach Mainz. Bis ich schließlich die Weite gesucht und sie in der Pfalz gefunden habe. Hier baue ich heute nicht nur Texte und Geschichten, sondern auch Obst an. In einem kleinen, selbstverwalteten Betrieb stelle ich mit meinen Weggefährten zwei Hektar Obstplantage auf Permakultur-Anbau um. Der Ökologie und Landwirtschaft widme ich mich dadurch auch in der Theorie jeden Tag mehr.

Schwerpunkte

Ernaehrung / Umwelt

Besonderer Fokus

Gastronomie, Genuss, Lebensmittelhandel, Landwirtschaft



Arbeitsproben

Lokora bringt den Hofladen in den Supermarkt
Unbeirrt lokal und von kleinen Höfen sind die Produkte, die Händler in ihrem Markt durch Lokora anbieten. Doch anstatt dafür dreizehn Telefonate führen und fünf Faxe senden zu müssen, ist genau ein Bestellvorgang über die Plattform nötig. Denn Lokora bündelt kleine Erzeuger und liefert ihre...
Janny's Eis: 40 Jahre Eiskompetenz
1982 als norddeutscher Pionier der Eisdiele gestartet, musste sich Janny's Eis immer wieder neu erfinden. Seit 40 Jahren hält das größte deutsche Eis-Franchise die Stellung. Wir sprachen mit Markus Elberg über Meilensteine und Rezepte für die Zukunft.
Sie ernten, was sie säen
Gepflanzt, gepflückt, gekocht: Als radikale Weiterentwicklung von Farm-to-table entdecken immer mehr Restaurants den Obst- und Gemüseanbau für sich. Ob Kräuter von der Terrasse oder Quitten aus dem Waldgarten – die Spielarten sind vielfältig und zeigen, wie die Gastronomie von der...