WO: Zeitenspiegel Reportagen, Strümpfelbacher Str. 21, 71384 Weinstadt

WANN: 30.01.2020 - ab 19:00 UHR

Südwest-Stammtisch im Stuttgarter Speckgürtel

Liebe Südwest-Freischreiber,

am Donnerstag kommender Woche (30. Januar 2020) findet unser nächster Stammtisch statt. Alle Freischreiber und Freischreiber-Interessierte sind herzlich eingeladen.

Das Thema diesmal:

Die Besser-Wisser aus Tübingen: Science Notes Magazin

Seit 2013 bekommt die Wissenschaft bei den „Science Notes“ eine große Bühne: in angesagten Clubs in ganz Deutschland, serviert mit elektronischer Musik und kalten Getränken. Internationale Spitzenforscher erzählen über ihr Leben, ihr Arbeiten, ihre Erkenntnisse, ihr Scheitern und ihre Erfolge in der Wissenschaft – ganz nahbar, persönlich, direkt, erfahrbar. Ein Thema, fünf Referenten, fünf mal 15 Minuten Wissenschaft mit allen Sinnen. Eine Idee, die ankommt – ob in Hamburg, Berlin oder Heidelberg, die Clubs sind proppenvoll.

Die Science-Notes-Macher haben sich gefragt: Lässt sich das Konzept auf andere Formate übertragen? Können wir die Energie, das Ambiente, die Inhalte, das Endorphin, das Zugängliche, kurzum: das Erlebnis aus den Clubs auf Papier bannen?

Sie haben sich gesagt: Lasst uns das Experiment wagen. Das Ergebnis ist das „Science Notes Magazin“. Es will Anspruch mit Atmosphäre verbinden, Inhalte mit Gestaltung, Fakten mit Geschichten, Ergebnisse mit Erlebnissen, Vision mit Reflektion, Theorien mit Gesichtern. Es will Wissenschaft und Gesellschaft verknüpfen. Heraus kam ein Magazin mit Stil und Tiefgang gleichermaßen. Ein echtes Heft aus echtem Papier, das sich anfassen und lesen und bestaunen und erleben lässt und ein Thema umfassend und von verschiedensten Seiten aus beleuchtet.

Elisabeth Pörnbacher und Bernd Eberhart aus dem Science-Notes-Redaktionsteam werden uns erzählen, wie das Magazin wurde, was es ist. Wie es sich finanziert. Und wie man als Autor oder Fotograf zu dem publizistischen Experiment beitragen kann.

Der Stammtisch findet an der Küchentafel der Agentur Zeitenspiegel statt. Getränke und vegetarische Maultaschen gehen aufs Haus.

Zeit: Donnerstag, 30. Januar 2020, 19 Uhr

Ort: Zeitenspiegel Reportagen, Strümpfelbacher Str. 21, 71384 Weinstadt

ÖPNV: S2 in Richtung Schorndorf, bis Endersbach

Anmeldung: Bitte bis 29. Januar bei Markus Wanzeck.


Weitere Termine

Franken
10.10.2022, 19:00, Nürnberg

Fränkisch Frei

Liebe fränkische FreischreiberInnen, am Montag, 10.10., treffen wir uns ab 19 Uhr in einer Kneipe in Nürnberg. Wem es wichtig ist, dass der Treff in... Weiterlesen
Service
26.10.2022, 19:00, Zoom

Auslands-Stammtisch: Geld verdienen, sichtbar werden II

Du arbeitest als freie:r Journalistin in Ländern wie Neuseeland, Afghanistan, Mexiko oder Italien? Dann ist dieses Date was für dich: Freischreiber lädt ein zum Stammtisch... Weiterlesen
Provinz
05.10.2022, 19:00, Zoom

Provinz-Pionier*innen gesucht  

Der Sommer ist vorbei, hoch lebe der Sommer! Beim nächsten Provinz-Stammtisch haben wir Frederik Fischer zu Gast, den Geschäftsführer von Neulandia. Er hat Projekte wie... Weiterlesen
Hamburg
01.10.2022, 19:00, Hamburg

nr22-Regio-Abend im Village

Team Freischreiber Hamburg trifft sich am Samstag, 1.10. ab 19 Uhr im The Village (Niendorf Markt, 2 Haltestellen vom NDR). Zum Abschluss der #nr22-Konferenz treffen... Weiterlesen
Termine
30.09.2022–20221001, NDR, Hamburg

Freischreiber goes #nr22

Die Konferenz von Netzwerk Recherche findet endlich wieder „in echt“ statt und wir freuen uns, mit einem kleinen Stand und drei Panels im Programm dabei... Weiterlesen
Freifunker
12.10.2022, 17:00, Zoom

Freifunker*innen: Öffentlich-Rechtlich und sozial?

Beim Oktober-Treffen unserer Hörfunk-Kolleg*innen geht es um Sozialleistungen bei Öffentlich-Rechtlichen. Sie fragen: Was hat der Sender je für mich getan? Zu Gast ist Michael Stang,... Weiterlesen