WO: Zeitenspiegel Reportagen, Strümpfelbacher Str. 21, 71384 Weinstadt

WANN: 30.01.2020 - ab 19:00 UHR

Südwest-Stammtisch im Stuttgarter Speckgürtel

Liebe Südwest-Freischreiber,

am Donnerstag kommender Woche (30. Januar 2020) findet unser nächster Stammtisch statt. Alle Freischreiber und Freischreiber-Interessierte sind herzlich eingeladen.

Das Thema diesmal:

Die Besser-Wisser aus Tübingen: Science Notes Magazin

Seit 2013 bekommt die Wissenschaft bei den „Science Notes“ eine große Bühne: in angesagten Clubs in ganz Deutschland, serviert mit elektronischer Musik und kalten Getränken. Internationale Spitzenforscher erzählen über ihr Leben, ihr Arbeiten, ihre Erkenntnisse, ihr Scheitern und ihre Erfolge in der Wissenschaft – ganz nahbar, persönlich, direkt, erfahrbar. Ein Thema, fünf Referenten, fünf mal 15 Minuten Wissenschaft mit allen Sinnen. Eine Idee, die ankommt – ob in Hamburg, Berlin oder Heidelberg, die Clubs sind proppenvoll.

Die Science-Notes-Macher haben sich gefragt: Lässt sich das Konzept auf andere Formate übertragen? Können wir die Energie, das Ambiente, die Inhalte, das Endorphin, das Zugängliche, kurzum: das Erlebnis aus den Clubs auf Papier bannen?

Sie haben sich gesagt: Lasst uns das Experiment wagen. Das Ergebnis ist das „Science Notes Magazin“. Es will Anspruch mit Atmosphäre verbinden, Inhalte mit Gestaltung, Fakten mit Geschichten, Ergebnisse mit Erlebnissen, Vision mit Reflektion, Theorien mit Gesichtern. Es will Wissenschaft und Gesellschaft verknüpfen. Heraus kam ein Magazin mit Stil und Tiefgang gleichermaßen. Ein echtes Heft aus echtem Papier, das sich anfassen und lesen und bestaunen und erleben lässt und ein Thema umfassend und von verschiedensten Seiten aus beleuchtet.

Elisabeth Pörnbacher und Bernd Eberhart aus dem Science-Notes-Redaktionsteam werden uns erzählen, wie das Magazin wurde, was es ist. Wie es sich finanziert. Und wie man als Autor oder Fotograf zu dem publizistischen Experiment beitragen kann.

Der Stammtisch findet an der Küchentafel der Agentur Zeitenspiegel statt. Getränke und vegetarische Maultaschen gehen aufs Haus.

Zeit: Donnerstag, 30. Januar 2020, 19 Uhr

Ort: Zeitenspiegel Reportagen, Strümpfelbacher Str. 21, 71384 Weinstadt

ÖPNV: S2 in Richtung Schorndorf, bis Endersbach

Anmeldung: Bitte bis 29. Januar bei Markus Wanzeck.


Weitere Termine

Webinare
28.01.2021, 12:30, Zoom

VGWort-Webinar: Wir melden unsere Beiträge

Am 31. Januar ist Meldeschluss bei der VG Wort. Wir laden euch für Donnerstag (28.1.) um 12:30 Uhr zum Mittagspausen-Webinar ein, um gemeinsam unsere Texte... Weiterlesen
Berlin
21.01.2021, 19:00, Zoom

Zoom-Stammtisch Berlin

Liebe Berliner Freischreiber*innen, wir hoffen, ihr hattet schöne Feiertage und seid gut ins neue Jahr gekommen. Wir wollen 2021 mit einem Zoom-Stammtisch begrüßen: am 21. Januar... Weiterlesen
Webinare
01.12.2020, 20:00, Zoom

X-mas mit dem Team Freienbibel: So findet und bindet Ihr Eure Crowd

Ja, ist denn schon Weihnachten? Nee, aber ein Geschenk gibt es trotzdem. Sogar zwei! 1.) Ein wundervolles Glühweinrezept und 2.) Insights rund um das Thema... Weiterlesen
Hamburg
07.12.2020, 12:00, Zoom

Digitale Mittagspause mit dem „Neues Amt Altona“

Coworking ist für Freelancer – und für Freischreiber *innen – eine spannende Alternative zum Home Office oder dem eigenen Büro. Das „Neues Amt Altona“ (NAA)... Weiterlesen
Rhein-Main
26.11.2020, 18:00, Zoom

Ein Buch veröffentlichen – wie geht das?

Mal ehrlich – ein Buch zu seinem Fachgebiet veröffentlichen, das wollte schon jeder mal (viele Freischreiber haben es auch schon gemacht!). Wer eine Idee hat,... Weiterlesen
NRW
16.11.2020, 18:00, Zoom

Freischreiber NRW laden zur "Bibelstunde"

Anja Reiter ist Mitglied im Redaktionsteam der neuen Freienbibel. Im Zoom-Gespräch verrät sie uns, wie man sich perfekt selbst organisiert. Auch wenn die Freienbibel noch... Weiterlesen