WO: Zeitenspiegel Reportagen, Strümpfelbacher Str. 21, 71384 Weinstadt

WANN: 30.01.2020 - ab 19:00 UHR

Südwest-Stammtisch im Stuttgarter Speckgürtel

Liebe Südwest-Freischreiber,

am Donnerstag kommender Woche (30. Januar 2020) findet unser nächster Stammtisch statt. Alle Freischreiber und Freischreiber-Interessierte sind herzlich eingeladen.

Das Thema diesmal:

Die Besser-Wisser aus Tübingen: Science Notes Magazin

Seit 2013 bekommt die Wissenschaft bei den „Science Notes“ eine große Bühne: in angesagten Clubs in ganz Deutschland, serviert mit elektronischer Musik und kalten Getränken. Internationale Spitzenforscher erzählen über ihr Leben, ihr Arbeiten, ihre Erkenntnisse, ihr Scheitern und ihre Erfolge in der Wissenschaft – ganz nahbar, persönlich, direkt, erfahrbar. Ein Thema, fünf Referenten, fünf mal 15 Minuten Wissenschaft mit allen Sinnen. Eine Idee, die ankommt – ob in Hamburg, Berlin oder Heidelberg, die Clubs sind proppenvoll.

Die Science-Notes-Macher haben sich gefragt: Lässt sich das Konzept auf andere Formate übertragen? Können wir die Energie, das Ambiente, die Inhalte, das Endorphin, das Zugängliche, kurzum: das Erlebnis aus den Clubs auf Papier bannen?

Sie haben sich gesagt: Lasst uns das Experiment wagen. Das Ergebnis ist das „Science Notes Magazin“. Es will Anspruch mit Atmosphäre verbinden, Inhalte mit Gestaltung, Fakten mit Geschichten, Ergebnisse mit Erlebnissen, Vision mit Reflektion, Theorien mit Gesichtern. Es will Wissenschaft und Gesellschaft verknüpfen. Heraus kam ein Magazin mit Stil und Tiefgang gleichermaßen. Ein echtes Heft aus echtem Papier, das sich anfassen und lesen und bestaunen und erleben lässt und ein Thema umfassend und von verschiedensten Seiten aus beleuchtet.

Elisabeth Pörnbacher und Bernd Eberhart aus dem Science-Notes-Redaktionsteam werden uns erzählen, wie das Magazin wurde, was es ist. Wie es sich finanziert. Und wie man als Autor oder Fotograf zu dem publizistischen Experiment beitragen kann.

Der Stammtisch findet an der Küchentafel der Agentur Zeitenspiegel statt. Getränke und vegetarische Maultaschen gehen aufs Haus.

Zeit: Donnerstag, 30. Januar 2020, 19 Uhr

Ort: Zeitenspiegel Reportagen, Strümpfelbacher Str. 21, 71384 Weinstadt

ÖPNV: S2 in Richtung Schorndorf, bis Endersbach

Anmeldung: Bitte bis 29. Januar bei Markus Wanzeck.


Weitere Termine

Bonn
21.07.2021, 12:00, Römerbad Castell, Bonn

Bonn macht sich nass

Die Pandemie grassiert zwar noch immer, aber ebenso virulent ist der Wunsch, sich endlich mal wieder persönlich zu treffen. Daher nun ein besonderer Versuch: Wir... Weiterlesen
Freischreiber
02.10.2021, 9.30-12 Uhr digital, abends überall in Deutschland in Präsenz

Wähl deinen Vorstand & ab ins Grüne!

Am 2.10.21 kommt es auf euch an: Sagt uns, was ihr von unserer Arbeit haltet, wählt einen neuen Vorstand und einen neuen Aufnahmeausschuss. Ohne diese... Weiterlesen
München
21.07.2021, 19:00, München

Münchner Freischreiber meet WPK

Die Münchner Freischreiber treffen sich zu einem ersten gemeinsamen Stammtisch mit den Münchner Kolleg*innen des WPK – dem Verband der Wissenschaftsjournalisten. Nach langer Zeit endlich... Weiterlesen
Franken
15.07.2021, 18:00, Fürth

Regio-Stammtisch Franken

Diesen Donnerstag, sprich: übermorgen, lädt die Regio-Gruppe Franken zum Stammtisch ein. Auf der Fürther Freiheit geht es open end um Austausch, Netzwerken, Abschalten. "Wer später... Weiterlesen
Freimittag
08.07.2021, 12:00, Zoom

Verschwörungsmythen und Medien – digitale Mittagspause

Zur Debattenkultur gehören gerade in Corona-Zeiten auch Verschwörungsmythen. Freischreiberin, Publizistin und Politikwissenschaftlerin Katharina Nocun gilt als Expertin auf dem Gebiet. Vor Kurzem ist ihr neues Buch erschienen: "True Facts - Was... Weiterlesen
Provinz
30.06.2021, 19:00, Zoom

Provinz-Stammtisch

Frei nach der Devise „spontan geht's auch“ wollen wir euch zu unserem nächsten digitalen Stammtisch am 30.6.2021 um 19 Uhr einladen. Als Gast wird Tobias Hauswurz... Weiterlesen