WO: Lüneburg

WANN: 25.01.2024 - ab 09:30 UHR

KI-Makerday - verschoben auf 8.2.

Eigentlich müsste man sich mit KI mal beschäftigen. Die Kolleg*innen prompten alle schon fleißig. Hab’ ich gar keine Zeit für. Außerdem schreibe ich lieber selbst. Erkennst du dich wieder? Dann laden wir dich herzlich zum KI-Makerday für Freischreiber nach Lüneburg ein. 

Team tactile.news bringt dich vom strukturierten Prompten am Morgen zum Bauen von KI-Tools, die deinen Arbeitsalltag vereinfachen am Nachmittag. Wir benutzen ChatGPT, Dall-E, Midjourney, Voiceflow – und zeigen dir Schritt für Schritt, wie du die Tools selbst benutzt. Am Ende bauen wir gemeinsam einen Pitch-Bot, einen Honorarverhandlungstrainer, einen Teaser-Generator – oder was auch immer dir am meisten hilft im Arbeitsalltag. Schreib uns vorab, welche Challenge du mit KI lösen willst, was dir wichtig ist oder interessiert und du an diesem Tag gerne versuchen willst. 

Dein Trainer:innen-Team:

Dr. Jakob Vicari verlässt kein Gespräch ohne vier neue Ideen. Er hat das Berufsfeld „Journalismus der Dinge“ erfunden und sich den „Lead Creative Technologist“ ausgedacht. Er hat tactile.news mitgegründet, über „Journalistische Komposition“ promoviert und entwickelt Prototypen wie das smarte Nachrichtenmöbel sMirror und preisgekrönte Sensor-Experimente wie die „Superkühe“ und „#bienenlive“ für den WDR. Beim Makerday holt er dich mit Grundlagenwissen ab und zeigt dir, wohin die Reise gehen wird – soweit man das schon sagen kann.

Helena Bielawa kann Politik, Code und CXD-Design, schließlich hat sie Politikwissenschaften und Computerlinguistik studiert. Sie liebt offene Daten, die sie in unsere Projekte integriert. Sie hat einen Master in „Visual Tools to Empower Citizens” von der Universitat de Girona. Beim Makerday baut sie mit dir Daten-Schnittstellen an der richtigen Stelle ein und hilft dir, mit den richtigen Prompts brauchbare Ergebnisse zu bekommen.

Yvonne Pöppelbaum hält Workshops in der Spur. Deswegen ist sie bei tactile.news zuständig für Workshops & Consulting. Sie hat das Berufsbild Zoomregie für sich entdeckt und behält auch in den kniffligsten Situationen die Nerven. Sie hat sieben Jahre das Büro von Freischreiber in Hamburg geleitet, ist weiterhin Geschäftsführerin bei Weltreporter und engagiert sich ehrenamtlich für die Lie Detectors. Beim Makerday bringt sie dich an die Arbeit und strukturiert deine Ideen, fordert dich mit KI-Energizern heraus. 

Martin Tege bringt den Journalismus mit Technologie voran. Bei tactile.news ist er zuständig für Technologie & Entwicklung. Er kümmert sich um AI-Journalismus, den Engagement-Assistant und die Entwicklung der Dialogbank. Beim Makerday kitzelt er die besten Prompts aus dir heraus und bringt dich über jede Voiceflow-Hürde.

Termin: 25. Januar 2024, wegen des Bahn-Streiks verschoben auf Do, den 8. Februar, 9.30-17 Uhr, ab 9 gibt’s Kaffee

Ort: Utopia, Katzenstraße 1A, 21335 Lüneburg

Anmeldung & Kosten: Freischreiber:innen melden sich hier für 199,00 Euro an.
Bring-a-friend-Rabatt für Freund:innen von Freischreiber oder wpk: 290,00 Euro.

Falls Plätze frei bleiben, können externe Interessierte bzw. Festangestellte teilnehmen (Preis: 699 Euro).

Inklusive Material, Prompt-ABC, Kaffee, Fingerfood. Mini-Stadtführung am Mittag (freiwillig). Rathaus! Rote Rosen! Salz! 

Maximal 16 Teilnehmer:innen. Rückfragen sendest du an Yvonne bei tactile.news.


Weitere Termine

Freimittag
12.03.2024, 12:00:00, Zoom

Auf einen Kaffee mit dem Vorstand

Wer lenkt Freischreiber? Wie fällen unsere Vorstandsmitglieder Beschlüsse, und welche Themen stehen aktuell auf ihrer Agenda? Erfahrt es in dieser Mittagspause und trinkt einen digitalen... Weiterlesen
München
23.02.2024, 18:30:00, München

Klimajournos, vernetzt euch!

Die Freischreiberinnen Katharina Mau und Leonie Sontheimer engagieren sich im Netzwerk Klimajournalismus Deutschland. Jetzt starten sie die Vernetzung von Klimajournos rund um München: „Dafür laden... Weiterlesen
Fernsehen
22.02.2024, 19:00:00, Zoom

Treff der Fernsehfreien

Du steigst gerade ins Thema Bewegtbild ein oder bist schon Jahrzehnte dabei? Dann komm zu unserem Treff der Fernsehfreien: Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr, Zoom... Weiterlesen
Regionalgruppen
22.02.2024, Laboe

Frei in Schleswig-Holstein

Liebe Freischreiber:innen in Schleswig-Holstein, wir gründen eine neue Regiogruppe vor eurer Haustür. Zum Gründungstreffen laden wir herzlich ein: Donnerstag, 22. Februar, 16 Uhr Freya-Frahm-Haus, Strandstraße... Weiterlesen
Freimittag
07.02.2024, 13:00:00, Zoom

Verschoben auf 7.2.: Wie wende ich KI im Journalismus an?

Wie nutzt du KI in deinem Alltag? Was können wir als freie Journalist*innen von ihr lernen? Freischreiberin Pauline Tillmann sucht Antworten darauf – und diskutiert sie... Weiterlesen
Webinare
16.05.2024, 09:00:00, Zoom

Besser schreiben mit KI: Wie ChatGPT & Co. beim Texten helfen 

KI-Tools sind smarte Assistenten, die uns Journalistinnen und Journalisten viel Routinearbeit abnehmen können. ChatGPT etwa hilft beim Finden von Themen, beim Recherchieren im Web, beim „Kneten“... Weiterlesen