WO: Hamburg

WANN: 02.03.2015 - 07.03.2015

Freelens Multimedia Workshop

Multimedial arbeiten? Filme machen wie für unsere Zeit Kampagne? Das lernt man vom 2. – 7. März im Multimedia-Workshop von Uwe H. Martin und Oliver Eberhardt.

Schreiberinnen, Fotografen, VJs und Radioreporterinnen können im „Freelens Multimedia Workshop“ einen Projektfilm komplett selber produzieren – und dabei vom Handwerk der anderen profitieren. Kosten für FreischreiberInnen: 980 Euro (statt 1380 Euro), ein Angebot der Akademie für Publizistik in Kooperation mit freelens (Weitere Infos und Anmeldung).

Alle bisher entstandenen Filme gibt es hier – ungeschönt und ohne nachträgliche Bearbeitung, genau so, wie sie von den Teilnehmern in den sechs Tagen des Workshops geschnitten wurden.
Noch ein Tipp dazu: Alle Kollegen mit Wohnsitz in Hamburg können mit der „Halben Miete“ der Akademie die Kosten noch einmal um 250 Euro reduzieren.

Foto oben: © Oliver Eberhardt
Im Bild: eine Storyline

 


Weitere Termine

Hamburg
25.10.2021–20211025, 12:30, Zoom

Social Media Watchblog

Digitale Mittagspause mit dem Gründer Martin Fehrensen: Er hat den Watchblog vor acht Jahren gemeinsam mit Konrad Weber gegründet, "um der wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen... Weiterlesen
NRW
06.10.2021, 16:00, Zoom

Kino mit den Regios NRW

Nachdem es mit der Fahrradtour am 2.10. nicht geklappt hat, lädt Regio-Leiter Steve spontan (und garantiert wetter-unabhängig) ins Kino. Die Kinemathek in Bonn zeigt "Hinter... Weiterlesen
Termine
19.11.2021, Zoom

Crashkurs: Besser Schreiben mit Ariel Hauptmeier

Vier Stunden für funkelnde Sätze Na klar bist du ein Text-Profi. Du kennst die Regeln guter Sprache, du hast deinen Wolf Schneider gelesen, weißt, wie... Weiterlesen
Termine
15.10.2021, 09:00, Zoom

Crashkurs: Besser Schreiben mit Ariel Hauptmeier

Vier Stunden für funkelnde Sätze Na klar bist du ein Text-Profi. Du kennst die Regeln guter Sprache, du hast deinen Wolf Schneider gelesen, weißt, wie... Weiterlesen
Service
25.11.2021, 17:00, Zoom

Digitaler Gründer*innen-Stammtisch #3

Wir finden: Es sollte mehr Journos geben, die ihr eigenes Ding wuppen und sich mit Projekten oder Startups von etablierten Medienhäusern unabhängig machen. Um angehende... Weiterlesen
Leipzig
01.09.2021, 19:30, Volkshaus, Karl-Liebknecht-Straße 30-32, Leipzig

Regio-Treffen in Leipzig

Es war ein bisschen ruhig im wilden Osten in der letzten Zeit und das soll sich ändern: Ab September treffen wir uns wieder regelmäßig -... Weiterlesen