Susanne Grautmann

Geschichten über Menschen und Ideen, die die Welt verbessern

Susanne Grautmann lebt als freie Autorin in Berlin. Sie hat in Münster und Vancouver Philosophie, Englisch und Sozialwissenschaften studiert und schreibt über gesellschaftliche und feministische Themen.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Kultur

Besonderer Fokus

Feminismus, Gesellschaft, Familie, Partnerschaft, Soziologie, Psychologie, Transformation, Bildung, konstruktiver Journalismus



Arbeitsproben

Die Macht der Scham
An einem Freitagnachmittag im Jahr 2009 wird Laura Späth klar, dass sie nicht dazugehört. Dabei hatten die Mädchen aus ihrem Handballteam sie zum ersten Mal zu einem ihrer regelmäßigen Treffen eingeladen. Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus Nie waren verlässliche Informationen...
Runter mit der Fassade!
„Habe Candle in the Wind geschrieben, bin nach London, habe einen Rolls-Royce gekauft. Ringo Starr kam zum Abendessen." So schreibt es der britische Musiker Elton John im Jahr 1973 in sein Tagebuch - ein ganz normaler Tag im Leben eines Rockstars. So sollten unsere Tage auch ablaufen: erst einen...
Runde Sache
Mit dem Partner zog ein Möbelstück in die gemeinsame Wohnung ein, das in seiner Scheußlichkeit kaum zu überbieten war: ein Stehtisch. Ein Monstrum mit silbrig glänzendem Metallfuß und schwarzer Kunststoffplatte, hoch, schwer, raumgreifend. Ich dachte Schützenfest, ich dachte Silberhochzeit, ich...