Ralf Nestler

Ralf Nestler, Jahrgang 1978, lebt in Berlin. Er recherchiert und schreibt am liebsten über Geoforschung, Raumfahrt und Energiethemen. Und am zweitliebsten über alles, was sonst so spannend ist. Dazu moderiert er Veranstaltungen mit Bezug zu wissenschaftlichen Themen.


Hintergrund: 2004 Diplom in Geologie an der TU Freiberg, 2005 bis 2007 Evangelische Journalistenschule Berlin, 2008 bis 2016 beim Tagesspiegel, zuletzt als Verantwortlicher Redakteur Forschung. Dezember 2016 bis Juli 2018 Öffentlichkeitsarbeit am Deutschen Geoforschungszentrum GFZ in Potsdam. Jetzt freier Journalist.

Schwerpunkte

Wissenschaft / 0

Besonderer Fokus

Geowissenschaften, Raumfahrt, Energie



Arbeitsproben

Der Sommer 2022 war für die Alpengletscher besonders dramatisch. Wärme und fehlender Schnee ließen sie extrem schrumpfen - ein Trend, der sich fortsetzen wird. Das hat erhebliche Folgen für Landschaft und Wasserhaushalt. Birgit Sattler ist oft an Gletschern und weiß: Sie...
Aus dem All in die Lausitz
Mit Milliarden aus dem Kohleausstieg soll in Ostsachsen ein Spitzeninstitut für Astrophysik entstehen – mit einem Teleskop, das im felsigen Untergrund bis zum Urknall lauscht So unaufgeregt die Landschaft der Lausitz erscheint mit ihren Kiefernwäldern, üppigen Wiesen und entspannten...
Am LHC will man es wieder wissen
Nach einem aufwändigen Umbau startet der Beschleuniger in eine neue Beobachtungsrunde. Eine Scrollytelling-Geschichte über den Umbau, die neuen Ziele und die Zukunft des LHC.