Nikolaus Fecht

Foto: Ralf Baumgarten/Köln

Direkt nach Studium ging ich als frisch diplomierter Ingenieur (Elektrotechnik) zum Volontariat zur Motorpresse Stuttgart, wo ich auch als Redakteur bei der Nutzfahrzeug-Zeitschrift lastauto-omnibus in den Fachjournalismus startete. Pionierarbeit leistete ich als Redakteur bei der Zeitschrift Industrie-Anzeiger (Einstieg in die EDV-Berichterstattung) und als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit beim Industrieplanungshaus Agiplan (Aufbau der Öffentlichkeitsarbeit). Seit 1990 arbeite ich als freier Fachjournalist für Fachverlage, Verbände, Messeveranstalter, Maschinen- und Anlagenbauer und das Fraunhofer Institut für Lasertechnik.



Schwerpunkte

Wissenschaft / Technik

Besonderer Fokus

Technik, Wissenschaft



Arbeitsproben

Supernasen auf vier Pfoten
Hunde haben sich beim Erkennen von Corona-Viren bewährt. Und sie taugen auch zum Erschnüffeln von anderen Krankheiten.
Elektronisch clever und nachhaltig
Sie hält zusammen, was zusammengehört: Spanntechnik bietet Werkzeugen und Werkstücken bei der Bearbeitung sicheren Halt. Doch Industrie 4.0 stellt die Spanntechnik-Hersteller vor eine neue Herausforderung: Sie müssen ihre Produkte weiterentwickeln zu cyberphysikalischen Betriebsmitteln, die sich...
Metav-Highlights rütteln Werkzeug- und Formenbauer wach
Werkzeugtechnik Diese Metav-Highlights rütteln Werkzeug- und Formenbauer wach Innovationen, die sich vom neuen Mikrofräserdesign bis hin zum digitalisierten Schrumpffutter erstrecken, wird die Metav-Show in puncto Zukunft des Werkzeug- und Formenbaus zeigen. Hier ein Ausblick. Firmen zum...