Nikolaus Fecht

Foto: Ralf Baumgarten/Köln

Direkt nach Studium ging ich als frisch diplomierter Ingenieur (Elektrotechnik) zum Volontariat zur Motorpresse Stuttgart, wo ich auch als Redakteur bei der Nutzfahrzeug-Zeitschrift lastauto-omnibus in den Fachjournalismus startete. Pionierarbeit leistete ich als Redakteur bei der Zeitschrift Industrie-Anzeiger (Einstieg in die EDV-Berichterstattung) und als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit beim Industrieplanungshaus Agiplan (Aufbau der Öffentlichkeitsarbeit). Seit 1990 arbeite ich als freier Fachjournalist für Fachverlage, Verbände, Messeveranstalter, Maschinen- und Anlagenbauer und das Fraunhofer Institut für Lasertechnik.



Schwerpunkte

Wissenschaft / Technik

Besonderer Fokus

Technik, Wissenschaft



Arbeitsproben

▷ Nachhaltigkeit: Der Schlüssel zum Erfolg
ESG-Rating und EU-Taxonomie: Nachhaltige Strategien für die Verpackungsindustrie Green Deal für Verpackungsexperten Nachhaltige Kopfschmerzen drohen am Neujahrstag 2022 vielen produzierenden Unternehmen, die bereits der EU-Richtlinie für unternehmerische Sozialverantwortung (CSR-Rug)...
Der Laser bedroht uns „Schleifer
Der frühe Vogel fängt den Wurm: Auf Prof. Dirk Biermann, den Leiter des Instituts für Spanende Fertigung (ISF) an der Technischen Universität Dortmund, trifft diese Volksweisheit zu. Obwohl die neue Messe GrindingHub von Messe Stuttgart, Swissmem und VDW erst im Mai 2022 stattfindet, sagte der...
Hanf: Tausendsassa der uralten Art
Hanf: Tausendsassa der uralten Art