Nele Langosch

Psychologie ist mein Thema – in Wissenschaft und Gesellschaft. Ich schreibe über neue Erkenntnisse aus Hirnforschung und Medizin, über Psychotherapie und die kindliche Entwicklung, über Spiritualität und soziales Engagement. Als Diplom-Psychologin bleibe ich dabei immer nah am Erleben des Menschen. Foto: fotoraum-reinhold.de

Schwerpunkte

Wissenschaft / Medizin

Besonderer Fokus

Psychologie, Hirnforschung



Arbeitsproben

Vaginismus: Wenn Sex unmöglich ist
Kein Sex, dafür höllische Schmerzen, wenn etwas in die Vagina eindringt: Frauen mit Vaginismus leiden oft im Stillen. Was dahintersteckt, und welche Therapie helfen kann. Gesamter Text auf Spektrum.de
Interview zu Corona und Psychosen
Antipsychotika verursachen bei Patienten häufig motorische Unruhe – auch jetzt. Psychiater Alkomiet Hasan über Menschen, die Corona besonders trifft. Herr Hasan, die Corona-Krise verunsichert uns. Menschen mit psychotischen Erkrankungen kennen das quälende Gefühl, die Welt sei...
Falsche Erinnerungen: Das Trauma, das es nie gab
Manchmal bringt eine Psychotherapie vergessene Traumata wieder hervor. Doch das Gedächtnis ist nicht immer verlässlich: Manchmal handelt es sich um Scheinerinnerungen. Wie kann es dazu kommen? In den 1980er und 1990er Jahren berichteten ungewöhnlich viele erwachsene Patienten ihren...