Karina Scholz

Freie Journalistin mit Neugier und Empathie

Besondere Geschichten erzählen 


Als freiberufliche Journalistin suche ich Menschen, die etwas Besonderes zu erzählen haben, und erzähle ihre Geschichten weiter. Reportagen in den Ressorts Soziales und Wirtschaft sind meine Schwerpunkte. Mir ist es wichtig, die Verdienste von Frauen in unserer Gesellschaft stärker sichtbar zu machen, zum Beispiel in sozialen Berufen, im Ehrenamt oder als leise Unternehmerinnen.


Handwerk mit Qualität 


Als ausgebildete Redakteurin arbeite ich nach den Grundsätzen des deutschen Pressekodex. Aufträge für Werbung und PR trenne ich klar von meinen journalistischen Leistungen. Gründliche Recherche und unabhängige Berichterstattung sind das A und O meiner Arbeit.


Ideen für Ihre Publikation


Für Ihre Redaktion finde ich Themen und Gesprächspartner. Ich liefere Reportagen, Porträts, Hintergründe, Interviews und Berichte nach Bedarf. Nutzen Sie meine Kreativität für Ihre Veröffentlichung - sei es gedruckt oder digital. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!


Über mich: 


Mein Handwerk habe ich bei der Nachrichtenagentur ddp (später dapd) als Volontärin und Korrespondentin gelernt. Stationen meiner Arbeit waren Berlin, Hannover, Frankfurt am Main und Braunschweig. Vor meinem Volontariat habe ich in Hildesheim studiert und als Magistra Artium abgeschlossen.


Andere Fakten:


2012-2016 Leben in Vietnam, Mitarbeit in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der vietnamesisch-deutschen Universität VGU


Gebürtig stamme ich aus Nordrhein-Westfalen, wo ich als Lokalreporterin 1998 mit dem Journalismus angefangen habe.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Wirtschaft

Besonderer Fokus

Soziales Engagement, werteorientiertes Unternehmertum