Jasmin Siebert

Umwelt und Soziales bzw. Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit, Franken lokal, Psychologie

Jahrgang 1986, Volontariat bei der Süddeutschen Zeitung in München (2017-2019), Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen (2013-2014), Magisterstudium Philosophie und Germanistik in Erlangen, Delhi und München (2006-2013), Leiterin der Freischreiber-Regio-Gruppe Franken, lebt mit ihren beiden Töchtern in Nürnberg


 


Header-Foto: Alexander Roßbach

Schwerpunkte

Politik / Umwelt

Besonderer Fokus

Nachhaltigkeit, Umwelt, Soziales, Franken lokal, Psychologie



Arbeitsproben

Interview: Mit welchen Konflikten Gründer von Kollektiven rechnen müssen
In Kollektivbetrieben dürfen alle Mitarbeiter gleichberechtigt mitreden. Zu welchen Konflikten das führt und wie man damit am besten umgeht.
Handwerk: Klempner gründen Kollektiv
Gleiches Gehalt für alle, 30-Stunden-Woche, soziales Engagement während der Arbeitszeit: In Nürnberg haben drei Klempner ein Kollektiv gegründet und sich nach einem Widerstandskämpfer benannt. Wie viel Idealismus verträgt ein Handwerksbetrieb?
Das Phosphat-Problem
Phosphat: Einerseits essentiell und knapp, anderseits schuld an Überdüngung. Deutsche und chinesische Forscher suchen gemeinsam nach Lösungen.