Giorgia Vanessa Grimaldi

Als gebürtige Münchnerin mit italienischen Wurzeln, studierte ich Romanistik und Journalismus, bis es mich für die ersten Jobs in der Medienbranche nach Paris verschlug. Heute beschäftig ich mich als freischaffende Journalistin und Bloggerin am liebsten mit interkulturellen Themen, darunter vor allem Sprache, Diversität, Feminismus und Nachhaltigkeit. Aus meiner neuen Wahlheimat Marseille berichte ich auch als Frankreich-Korrespondentin für deutschsprachige Medien. Der Heißhunger auf spannende Geschichten aus aller Welt ist bei Recherchearbeiten stets mein treuer Begleiter.  

Schwerpunkte

Kultur / Gesellschaft

Besonderer Fokus

Frankreich, Gender, Feminismus, Sprachen und Kultur, Umwelt und Nachhaltigkeit



Arbeitsproben

Rausch statt Ratio? Multikulti in der Beziehung
Bildungsbürgerlich, neumodisch und Instagram-tauglich. So denken viele über internationale Liebesbeziehungen.  Genauso wie sich viele (Daheimgebliebene) über die lustig machen, die viel Zeit im Ausland verbracht haben und ab und an mit ihrer eigentlichen Muttersprache überfordert sind, so...
Die neue Art zu chartern?
Click&Boat ist eine neue Plattform, über die Bootsmieter und Vermieter zusammengebracht werden sollen, um ein neues Chartermodell zu etablieren. Wir sprachen mit den beiden Gründern über ihr Konzept. Was ist Click&Boat?  Click&Boat ist die innovative Plattform, die...
Brasilien. Wie aus Bettgeschichten Softskills werden
Ein Studienaufenthalt, ein Jobangebot oder Fernweh, die Gründe ins Ausland zu gehen sind vielseitig. Auf grenzüberschreitendem Terrain laufen die Dinge aber oft anders ab als bisher gewohnt. Wie wird anderswo gebumst? Kultur bumsen ist ein alternativer Bildungsweg, um sowohl Sprache als...