taped | Hannah El-Hitami

Oberlandesgericht Koblenz – “Hölle auf Erden” – syrische Staatsfolter vor Gericht

Oberlandesgericht Koblenz Der Angeklagte Eyad A. wurde im Februar 2021 zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Gegen den Hauptangeklagten geht der Prozess weiter. © picture alliance/dpa Pool/Thomas Frey Hannah El-Hitami im Gespräch mit Axel Rahmlow · 18.08.2021 Seit April 2020 führt das OLG Koblenz den international ersten Prozess wegen syrischer Staatsfolter.

Seit April 2020 führt das OLG Koblenz den international ersten Prozess wegen syrischer Staatsfolter. Die Öffentlichkeit nimmt davon wenig Notiz. Nach einem ersten Urteil im Februar geht jetzt die Verhandlung gegen den Hauptangeklagten weiter.

via www.deutschlandfunkkultur.de