4. September 2013

Zwangsprostitution

Die Faz (ausgerechnet) berichtet über eine Begebenheit aus dem bekanntlich besonders sparsamen Schwabenland: In Fellbach bei Stuttgart regt sich Unmut, weil ein dortiges Bordell eine Flatrate eingeführt hat: Interessierte Männer müssen beim Betreten des Etablissements 70 oder 100 Euro zahlen und können sich dann ohne Limit vergnügen. Bürgerinnen haben bereits einen Brief an Frau Merkel geschrieben, in welchem sie ein Verbot solcher F***-Flatrates fordern. Auch der baden-württembergische Innenminister will solche “unmenschlichen und ausbeuterischen Flatrates” untersagen. Muss man viel schmutzige Fantasie haben, wenn einem beim Lesen dieser Meldung der Gedanke kommt, dass es eine Art von journalistischer Zwangsprostitution ist, wenn man sich für Flatrates von – bei überregionalen Tageszeitungen durchaus üblichen 70 bis 100 Euro – alle Rechte an einem Text abkaufen lassen muss? Und dieser Text dann noch an Dritte weiterverkauft wird? Vielleicht schreibt ja jemand einen Brief an Frau Merkel.


Verwandte Artikel

Fair auf Augenhöhe
28. September 2022

Raus aus der Krise – aber bitte gemeinsam mit den Freien 

Medienpolitischer Dialog. Deutschland braucht weiterhin ein duales System mit öffentlich-rechtlichen und privaten Medienanstalten. Dafür braucht es nun mehr Transparenz, mehr Teilhabe und Dialog mit den... Weiterlesen
Fair vs. Fies
15. September 2022

Freischreiber – der Film

Unsere Freischreiber-Feierei am 3. September beglückte uns nicht nur, weil wir gemeinsam den letzten Sommertag des Jahres erlebten. Die Party war auch das erste größere... Weiterlesen
Fair vs. Fies
04. September 2022

Himmlisch!

Wir haben's getan: uns getroffen. Live! Mit Freischreibern aus ganz Deutschland, Weltreporter*innen und Preisträgern, mit der Sängerin ZUSTRA, froschgrünen Lotsen und Lotsinnen aus dem freien... Weiterlesen
Fair vs. Fies
25. August 2022

Freischreiber-Feierei am 3. September

Überlegst du noch, oder freust du dich schon? Wir wienern bereits die Planken für unsere große Himmel- und Hölle-Sause am 3.9. in Berlin. Zwischen Freibeuter-Buffet... Weiterlesen