Liebe fränkische FreischreiberInnen,

am Montag, 10.10., treffen wir uns ab 19 Uhr in einer Kneipe in Nürnberg.

Wem es wichtig ist, dass der Treff in der Nähe des Hauptbahnhofs ist, der melde sich kurz. Sonst nehmen wir dieses Mal ein Kneipe woanders im Stadtgebiet. Wünsche bitte an mich.

Mit dabei werden ein paar FotografInnen von Freelens sein. Natürlich sind alle Freien, auch Noch-Nicht-Mitglieder, herzlich willkommen.

Eure Jasmin Siebert

Liebe fränkischen Freischreiber:innen,
nächste Woche ist es soweit: Am Montag, 9. Mai, ab 19:30 Uhr, treffen wir uns im Café Express in der Bulmannstraße 4 in 90459 Nürnberg. Das Café ist vom Südausgang des Nürnberger Hauptbahnhofs in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. 

Beim Treffen werden wir einen Termin für das Juni-Treffen festlegen. Wer nicht dabei sein kann, aber das nächste Mal gern dabei wäre, kann mir gern Terminwünsche per Mail schreiben.

Eure Jasmin Siebert

PS: Du kennst unsere Regio-Gruppe noch nicht? Komm einfach mal vorbei! Alle Freischreiber*innen in Unter-, Mittel- und Oberfranken können sich hier vernetzen. Ob in Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Erlangen, Hof, Nürnberg oder Würzburg: Tausch dich mit Kolleg*innen aus der Region aus!


Die Franken treffen sich auch im April wieder, „zum gemütlichen Beisammensein und Austausch“, schreibt Regio-Leiterin Jasmin. Auch (Noch-) Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! 4.4., 19.30 Uhr.

  • Café Express 
  • Bulmannstraße 4
  • 90459 Nürnberg

Das Café ist vom Südausgang des Nürnberger Hauptbahnhofs in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.
Das nächste Treffen der Franken wird am Montag, 9. Mai 2022, ab 19:30 Uhr stattfinden. 

Lust auf freien Austausch? Wir freuen uns auf dich! Mail an Jasmin unter orga-franken ät freischreiber.de

„Passend zum Weltfrauentag unterhalten wir uns über Frauen und Männer alle(s) dazwischen”, kündigt Regio-Leiterin Jasmin Siebert das nächste Treffen der Franken an. Es findet via Zoom statt, den Link bekommst du bei Jasmin.

Auch (Noch-)Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Lust? Dann mail an orga-franken-at-freischreiber.de

Wie steige ich bloß in den Text ein? Das besprechen unsere Regios aus Franken am 25.1. ab 19.30 Uhr hier:

Zoom-Meeting beitreten
https://us05web.zoom.us/j/82219047706?pwd=UTl2OVFEcUtWcm41czUyMmJGTTZPZz09

Meeting-ID: 822 1904 7706
Kenncode: 3dR1sH

Wir freuen uns auf dich!

Wie steige ich bloß in den Text ein? Diese Frage kennen wir alle. Beim Stammtisch der Regio-Gruppe Franken tauschen wir uns aus und werfen einen Blick auf die Beiträge der anderen. Bitte bring bis zu drei eigene Einstiege mit.

Eingeladen sind insbesondere Freischreiber*innen in Unter-, Mittel- und Oberfranken. Aber auch (Noch-)Nicht-Mitglieder und Nachwuchsjournalist*innen sind herzlich willkommen. Wir treffen uns hier (du siehst den Link nach dem Login).

Du möchtest über fränkisch-freie Neuigkeiten informiert werden, mitmachen oder sogar bei der Organisation helfen? Dann mail an die Regio-Leiterinnen Jasmin Siebert aus Nürnberg und Sylvia Hubele aus Heroldsbach.

Liebe Kolleg:innen aus Franken,

was lief gut (und weniger gut) dieses Jahr und wohin geht die journalistische Reise 2022? Bei einem virtuellen Glühweinabend blicken wir zurück und voraus: am nächsten Dienstag, 14. Dezember, um 20 Uhr auf Zoom. Anmeldungen nehmen die Orga-Damen Sylvia und Jasmin per Mail entgegen.

Also, hoch die Tassen und bis dahin!

Diesen Donnerstag, sprich: übermorgen, lädt die Regio-Gruppe Franken zum Stammtisch ein. Auf der Fürther Freiheit geht es open end um Austausch, Netzwerken, Abschalten. “Wer später kann, kommt halt später”, sagt Regio-Leiterin Sylvia Hubele.

Vor Ort “können wir gucken, wo wir uns hinsetzen, gehen, was auch immer”. Nach der langen Zeit ohne persönlichen Kontakt geht’s erst mal um eine gute Zeit zusammen. Anmeldungen unter shubele@web.de. 

Die fränkischen Freischreiber*innen treffen sich zu einem Plausch.

Kommt zahlreich und bringt gern Gesprächsthemen mit. Dieses Mal treffen wir uns noch einmal virtuell, im März dann vielleicht – nach einem Jahr – in persona.

Meldet euch bei Jasmin, wenn ihr teilnehmen möchtet. Wir freuen uns auf euch!

Zu unserem nächsten Stammtisch am Mittwoch, 10. März 2021 um 20 Uhr, wollen wir gezielt auch (Noch-)Nichtmitglieder aus Franken einladen.

Sicher kennt jede(r) von uns ein, zwei KollegInnen, die auch frei schreiben, aber bisher den Mehrwert einer Mitgliedschaft bei den Freischreibern noch nicht erkannt haben. Keine Angst, wir wollen niemanden missionieren, aber egal ob Mitglied bei einem anderen Berufsverband oder ganz allein auf weiter Flur – ladet sie zu unserem nächsten Stammtisch ein!

Es dürfen auch freie JournalistInnen von außerhalb Frankens teilnehmen.

Meldet euch bei Jasmin, wenn ihr teilnehmen möchtet. Wir freuen uns auf euch!