Wie gelingt ein guter Pitch? Der Auslandsstammtisch lädt ein zum zweiten Teil der Pitch-Serie aus Sicht von Redakteur:innen:

Welche Auslandsthemen gehen gut? Mit welchem Pitch überzeugt man die Redaktion? Chefredakteurin von Chrismon, Ursula Ott, sowie Textchefin Mareike Fallet stehen uns Rede und Antwort am

  • 23. Mai um 14 Uhr, Zoom
  • Der Termin ist auch geöffnet für Freischreiber:innen im „Inland“!
  • Verbindliche Anmeldung hier

Zu Chrismon: Das Zeitungs-Supplement erscheint mit einer Auflage von 1,5 Millionen beispielsweise in der Süddeutschen Zeitung, in der Berliner Zeitung, in der FAS, FAZ, Welt, WAZ und der Zeit. Das Magazin wird von der Evangelischen Kirche bezuschusst und finanziert sich auch über Anzeigen. Chrismon macht konstruktiven Journalismus, die Geschichten haben meist etwas hoffnungsvolles, auch bei niederschmetternden Themen.