Wiebke Reissig-Dwenger

Neuseeland-Expertin

Journalismus, der Mut macht

Grandiose Landschaften, seltene Tiere und so viel mehr zu entdecken am anderen Ende der Welt. Weitsichtige Unternehmer*Innen - zukunftsgewandte Wissenschaftler*innen - engagierte Naturschützer*innen.
Meine Überzeugung:
Vor allem konstruktiver Journalismus, der inspiriert, Mut macht, Probleme ebenso wie Lösungen aufzeigt, kann Kräfte für Veränderungen mobilisieren
Mein Netzwerk:
Berufsverband der FREIschreiber
Deutsche Korrespondentinnen weltweit
Meine Location
:
Im Wechsel jeweils mehrere Monate in Neuseeland (Nordinsel) und Schleswig-Holstein (Nordseeküste).
Mein Team:
Einige Projekte entstehen in Zusammenarbeit mit meinem Mann, dem Fotografen und Videografen Sönke Dwenger, unter anderem für den Bruckmann Verlag (München) drei gemeinsame Neuseeland-Reiseführer sowie Herzstücke in Ostfriesland (Relaunch 2021).
Unser Video-Kanal:
Youtube: NeuSehLand Dwenger
Meine Neuseeland-Vorträge:
in deutsch oder englisch, öffentlich, in Schulen oder privat, mit Fotos und Videos, mit Schwerpunkt nach Absprache: Natur/Umwelt, Multikulti, (Land-)Wirtschaft, Reise.
Mein weiteres Herzensprojekt: Fake News Schulungen (für Lie Detectors)
Meine Arbeitsproben: www.torial.com/wiebke.reissig-dwenger

Schwerpunkte

Umwelt / Gesellschaft

Besonderer Fokus

Neuseeland | Nachhaltigkeit | Multikulti | Umwelt/Natur/Forschung | Green Production | Frauen | Fake News