Stephanie Steidl

Texte mit Tiefgang

Eine 96-Jährige, die über den Sinn ihres Lebens nachdenkt. Ein Fallanalytiker auf Wahrheitssuche. Eine Krankenschwester, die Sterbenden die Hände auflegt. Am liebsten schreibe ich über Themen mit Tiefgang und über Menschen, die sich existenzielle Fragen stellen. Oder über Gesellschaftspolitisches: Über Gehörlose in der Welt der Hörenden. Über junge Menschen mit Behinderung, die Theater spielen. Über alte Menschen, deren Rente kaum zum Leben reicht.
Meine Interviews, Porträts und Reportagen erscheinen u.a. in Anders handeln, in Publik Forum, im Magazin von LichtBlick Seniorenhilfe oder in BISS.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Kultur

Besonderer Fokus

Soziales, Ethik, Palliativmedizin, Spiritualität, Literatur



Arbeitsproben

Mangelware Kurzzeitpflege
Mangelware Kurzzeitpflege
Kraftquellen einer 96-Jährigen
Kraftquellen einer 96-Jährigen
Wie Bücher heilen können
Wie Bücher heilen können