Sophie Schädel

Schreibt über Schwangere und die, die es (nicht) werden wollen.

Ein Thema so krass wie der Tod, nur andersrum: Geburt betrifft uns alle. Wir alle wurden geboren. Wir alle hätten in einer Fehlgeburt, einer Abtreibung oder einer gescheiterten Kinderwunschbehandlung enden können, bevor unser Leben überhaupt begann. Ein Thema mit großer gesellschaftlicher Sprengkraft und emotionaler Tragweite, für das ich bei jedem Artikel einfühlsam interviewe, mich durch wissenschaftliche Studien wühle und mit Herzblut die richtigen Worte suche.

Schwerpunkte

Medizin / Lokales

Besonderer Fokus

Abtreibung, Schwangerschaft, Geburt, Kinderwunsch, Fehlgeburt



Arbeitsproben

Kippt Paragraf 219a? Arzt hofft auf Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen
Unsere Interview-Regel Kippt Paragraf 219a? Er macht 250 Abtreibungen im Jahr: "Man sieht das Herz schlagen" Interview Von Sophie Schädel Aktualisiert am 13.05.2022 Lesedauer: 5 Min. Plakat auf einer Demonstration und Dr. Holger Bartnitzky...
Leerstand in Dortmunder City "Die Innenstadt wird sich neu erfinden müssen" Wer auf dem Westenhellweg in Dortmund einkaufen geht, sieht dort wegen Corona viel Leerstand und weniger Kunden. Einzelhändler bangen, Gastronomen geben auf. Und doch sind Stadt und Wirtschaft auch optimistisch. ...
Zwischenfazit zum Prozess gegen rechte Terrorgruppe
Im Verfahren gegen die rechtsterroristische „Gruppe S" sitzen elf Männer in Stuttgart auf der Anklagebank, die Anschläge auf Moscheen geplant haben sollen. Drei von ihnen kommen aus NRW: Der Polizist Thorsten W. aus Hamm sowie die beiden Mindener Thomas N. und Markus K. Der Strafsenat widersprach...