Sarah Alberti

Sarah Alberti schreibt von Leipzig aus über Museen, Ausstellungen, Künstler, Galerien und Verlage in Mitteldeutschland und fliegt für die Wochenzeitung Der Freitag oder die Sächsische Zeitung in Sachen Kunst auch mal nach Venedig oder Athen. Als freie Autorin ist sie außerdem für monopol - Magazin für Kunst und Leben, Weltkunst, taz.die tageszeitung und die Freie Presse tätig. Sie studierte Kommunikations- und Medienwissenschaft (B.A.), Kunstgeschichte (M.A.) und Kulturen des Kuratorischen in Leipzig und Frankreich, initiierte und leitete von 2009-2010 die Kunstredaktion des Leipziger Lokalradios mephisto 97.6 und war von 2011-2014 Kunstredakteurin des Leipziger Stadtmagazins kreuzer. 2015 betreute sie für das Kunstmagazin ARTMAPP eine Ausgabe zur Region Leipzig/Halle redaktionell. Von 2016 bis 2018 unterrichtete sie als Lehrbeauftragte Kulturjournalismus im Masterstudiengang Journalistik der Universität Leipzig.

Schwerpunkte

Kultur / 0

Besonderer Fokus

Kunst