Nina Himmer

Freie Journalistin, München & Heidelberg

Eigentlich wollte Nina Himmer Tierärztin werden, doch nach ein paar Semestern tauschte sie Skalpell und Stethoskop gegen Block und Stift. Bereut hat sie diese Entscheidung nie, geblieben ist ein Faible für medizinische Themen. Heute ist die Wienerin als freie Journalistin in München, Heidelberg und Frankfurt unterwegs, unter anderem als Autorin für FAZ, SZ, Neon, Nido, Apotheken Umschau und das 1890 Magazin sowie als Chefredakteurin für die Gruner+Jahr Corporate Editors. Außerdem bloggt sie unter www.hochmut.de über Outdoor-Abenteuer. Ihr Handwerk hat Sie an der Deutschen Journalistenschule (49. Lehrredaktion) gelernt, außerdem Politikwissenschaften und Philosophie studiert. Wenn sie gerade nicht in die Tasten haut oder Geschichten hinterherspürt, verrenkt sie sich beim Bouldern und Klettern an den Felsen dieser Welt.

Schwerpunkte

Wissenschaft / Medizin

Besonderer Fokus

Medizin & Wissenschaft, Outdoor & Klettern



Arbeitsproben

Corona: Was wir über den Geruchssinn wissen
Die Erforschung des Geruchssinns hinkt der von Gehör und Sehvermögen um Jahrzehnte hinterher. Dabei trägt er in mehr als nur einer Weise dazu bei, wie wir die Welt wahrnehmen - und sein Verlust kann schwere Folgen haben.
Zeitbombe im Kopf
All die Jahre sehnt sich eine junge Frau nach dem abwesenden Vater. Kurz nachdem sie sich zum ersten Mal wieder gesehen haben, stirbt er – an einer Krankheit, die er ihr vererbt hat.
Auf schnellen Schuhen
Stark gedämpft oder fast wie barfuß? Über das abwechslungsreiche Ringen um tragfähige Erkenntnisse in der Laufschuhforschung.