Nicole Paschek

Wissenschaftsjournalistin

Warum verhalten wir uns so? Diese Frage beantworte ich als freie Wissenschaftsjournalistin am liebsten. Ich schreibe Texte über das Gehirn, unser Verhalten und das von Tieren.

Das Fachwissen bringe ich aus meinem Biologiestudium mit (Master of Science). An der Freien Journalistenschule Berlin habe ich gelernt, wie ich das Wissen aus Anderen heraus kitzele und es so weiter gebe, dass auch Laien es verstehen.

Schwerpunkte

Wissenschaft / Umwelt

Besonderer Fokus

Neurobiologie, Verhalten, Gehirn, Psychologie



Arbeitsproben

Warum Ärzte diesen Hundenasen vertrauen
Sicherer, gesünder und glücklicher dank Hund: Unser liebstes Haustier kann mehr als Stöckchen fangen - wenn wir es lassen. Jeden Dienstag dreht Wolfgang Heles mit Romy seine Runde im Seniorenhaus Zur Buche in Konz. Die beginnt bei den schwer dementen Senioren mit besonderem Pflegebedarf....
Immunsystem: Wenn Krebs ansteckend wird
Die älteste bekannte Krebszelllinie überhaupt führt nach Sibirien und beginnt vor etwa 11 000 Jahren: Ein Hund, der einem Husky ähnelte, war der erste Betroffene. In dem Tier wuchs ein Tumor. Einer, dessen Krebszellen sich bis heute teilen. Denn der Krebs wanderte von einem Hund zum...
Die Psychologie des Hundeblicks
Wenn Hunde den berüchtigten „Hundeblick" aufsetzen, wollen sie uns signalisieren: Ach bitte! Und wenn sie etwas angestellt haben, schauen sie schuldbewusst. Ist das wirklich so? Der Blick von Hunden sagt viel aus: über ihre Evolution als menschliche Gefährten - und über uns.