Monique Opetz

Freie Journalistin | Redakteurin | Social Media Managerin

Freie Journalistin | Redakteurin | Social Media Managerin

Monique Opetz (*1980) schreibt als (Online-)Redakteurin  u.a. für den VDMA, die Verlagsgruppe Random House, Ferchau Engineering, Siemens und Allianz – für Webseiten, Printmagazine oder Social Media. Als freie Journalistin arbeitete sie u.a. für die Bundeszentrale für politische Bildung, die Fraunhofer-Gesellschaft und focus.de.

Schwerpunkte

Wissenschaft / Technik

Besonderer Fokus

Digitalisierung im Alltag und in den Fabrikhallen, Corporate Publishing



Arbeitsproben

Status Industrie 4.0
Trotz aller Euphorie für das Trendthema - Industrie 4.0 ist bisher nur einseitig in der Wirtschaft angekommen. Die meisten Anwendungen konzentrieren sich auf den Maschinenbau und Automati­sie­rungs­lö­sungen. Das volle Potenzial von Vernetzung, Selbststeue­rung und Digitali­sie­rung wird selten...
Digitale Mobilität: Freude am gefahren werden
Robo-Taxi und mobile Wohnzimmer: Wenn Autos zukünftig voll autonom fahren, gewinnt der Fahrer Zeit. Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch für die Medienbranche? insteigen, dem digitalen Assistenten per Sprachsteue­rung das Ziel nennen und zurücklehnen. An die Fahrtdauer angepasst, werden...