Markus Wanzeck

Umwelt & Natur. China & Asien. Redaktion & Reportagen.

Markus Wanzeck hat Philosophie und Soziologie an der LMU München und der University of Sydney studiert und anschließend die Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen besucht (3. Jahrgang). Von 2008 bis 2011 arbeitete er im Journalistenbüro Textsalon Berlin, das er mitbegründet hat. Seit 2011 ist er Reporter, Redakteur und Projektleiter bei Zeitenspiegel Reportagen. Veröffentlichungen u.a. in brand eins, Cicero, mare, NZZ am Sonntag, Reportagen, Stern, Die Zeit.

Seit 2014 ist er beim Umweltmagazin natur, ein paar Jahre als Chef vom Dienst, inzwischen als Redakteur und Reporter. 

Er ist Vorsitzender des Deutsch-Chinesischen Mediennetzwerks e.V.

Mehrere Auszeichnungen und Stipendien, u.a. Medienbotschafter China - Deutschland, Gabriel-Grüner-Stipendium, IJP Asien, Media Ambassadors India - Germany, Nominierungen für Reporterpreis und Nannen-Preis.


Schwerpunkte

Umwelt / Gesellschaft