Lutz Jäkel

Die islamische Welt ist und bleibt vielfältig

Ich bin Foto- und Videojournalist, Autor und Vortragsreferent und habe in Hamburg, Damaskus (Syrien) und Sanaa (Jemen) Islamwissenschaften und Geschichte studiert. Als Kind aufgewachsen in Istanbul, bereise und fotografiere ich seit vielen Jahren die Welt und schreibe darüber. Meine Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet und werden vermarktet durch die renommierte Fotoagentur laif. Mein Schwerpunkt ist die arabische und islamische Welt, aber nicht nur, ich fühle mich auch in anderen Teilen der Welt pudelwohl, was ein Blick auf meine Website www.lutz-jaekel.com zeigt.

Meine Fotos und Reportagen erscheinen in Büchern, Magazinen und Zeitungen, u.a. in Stern, Spiegel, National Geographic, abenteuer und reisen, Spiegel Online, GEO, Merian, Süddeutsche Zeitung, zenith – Zeitschrift für den Orient und Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. In multimedialen Live-Reportagen berichte auf großen und kleinen Bühnen im deutschsprachigen Raum über Syrien und Kuba. Neben Freischreiber e.V. bin ich Mitglied bei Freelens – Verein der Fotojournalistinnen und Fotojournalisten e.V., den Neuen Deutschen Medienmachern, bei netzwerk recherche e.V. und bin außerdem berufenes Mitglied der Gesellschaft für Bild und Vortrag (GBV). Zusammen mit meiner kubanischen Frau Dayami Grasso Toledano lebe ich in Berlin.

Schwerpunkte

Reise / Gesellschaft

Besonderer Fokus

Islamische Welt, Arabische Länder, Reisereportagen, Reportagen in Text und Bild, Fotografie



Arbeitsproben

Syrien. Ein Land ohne Krieg - TRAILER
Begegnungen in einem reichen Land jenseits des Krieges. Eine Live-Reportage mit Lutz Jäkel. TRAILER. In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler immer wieder nach Syrien – bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Die prachtvolle...
Abu Dhabi: Self Desert Drive in der Wüste Rub al-Khali
Drohnen- und Kameravideo über den Wüstentrip durch die Rub al-Khali. Reportage für das Magazin "abenteuer und reisen", erschienen in Ausgabe 03.2018
Abu Dhabi: Dünen wagen
Abu Dhabi setzt auf Kunst, Formel 1 und spektakuläre Hotels. Doch auch seine Wüsten und Oasen sind attraktiv und locken Offroad-Abenteurer. Unser Autor war mehrere Tage mit dem Auto an den Rändern der Rub al-Khali unterwegs, der größten Sandwüste der Welt Schon am Flughafen in Abu...