Lukas Benedikt Kohlenbach

Medizin und Journalismus

Schon früh packte mich die Faszination fürs Schreiben und den Journalismus. Die Schülerzeitung meines Gymnasiums bot mir erste Möglichkeiten, diese Leidenschaft auszuleben. Zunächst als Redakteur, später als Chefredakteur. Es folgten Stationen beim Westdeutschen Rundfunk, Kölner Stadt-Anzeiger und Deutschlandfunk. Heute arbeite ich für verschiedene Formate und Medien, wie Forschung aktuell, MedWatch, DocCheck und Spektrum der Wissenschaft. Außerdem gestalte ich mit einem jungen, motivierten Team den Podcast "medipod" und den Instagram-Channel "mediclips".

Seit 2012 studiere ich Humanmedizin an der Universität zu Köln und promoviere am Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung. Den Journalismus habe ich dennoch nicht aus den Augen verloren. Fakten recherchieren, Dingen auf den Grund gehen, komplizierte Themen verständlich darstellen: Das ist meine Passion. Als wissenschaftlicher Journalist kann ich das Beste aus zwei Welten kombinieren: Medizin und Journalismus.

Schwerpunkte

Medizin / Wissenschaft

Besonderer Fokus

Alzheimer, Adipositas



Arbeitsproben

Journalistenpreis für Zahngesundheit geht an Quarks-Autor Lukas Benedikt Kohlenbach
Für seinen Beitrag „Zähneputzen: Vor oder nach dem Frühstück?" bekam Lukas Benedikt Kohlenbach am 25.3.2022 in Leipzig den Journalistenpreis „Abdruck" in der Kategorie Hörfunk verliehen. Mit dem „Abdruck" würdigt die Initiative proDente herausragende journalistische Arbeiten, die...
SPEZIAL: Leitungswasser - Darum ist es besser als Mineralwasser
SPEZIAL: Leitungswasser - Darum ist es besser als Mineralwasser
Medikamente gegen die Demenz - Wann heilen wir Alzheimer?
Wann heilen wir Alzheimer? Nach Jahrzehnten schafft es endlich wieder ein Alzheimer-Medikament in die US-Zulassung. Die Entscheidung ist umstritten, denn das Präparat greift zwar im Gehirn die typischen Ablagerungen an, hält aber den Gedächtnisschwund nicht sicher auf. Sucht die...