Leonie March

Freie Korrespondentin in Südafrika

Reportagen, Analysen und Features

Ich lebe und arbeite seit 2009 als freie Korrespondentin in der südafrikanischen Hafenstadt Durban. 2018 erschien mein Buch "Mandelas Traum". Recherchereisen führen mich regelmäßig auch in andere Länder der Region, zum Beispiel nach Simbabwe, Mosambik oder Namibia.


Ich bin Mitglied des Weltreporter-Netzwerks freier Auslandskorrespondent*innen, produziere Hörfunk-Reportagen und Features, schreibe Hintergründe und Analysen für Print- und Onlinemedien. Die Themen aus Politik, (Zivil-)Gesellschaft, Umwelt und Kultur sind so vielfältig wie das Berichtsgebiet.


 


 

Schwerpunkte

Politik / Gesellschaft

Besonderer Fokus

Südafrika, Südliches Afrika

Auftraggeber

Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Schweizer Rundfunk, Der Tagesspiegel, Der Freitag, Spektrum der Wissenschaft, Spiegel Geschichte uvm.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Medien

Print, Horfunk, Online, Podcast, Buch