Lena Böllinger

Analysen, Essays, Interviews, Kommentare, Rezensionen

Schwerpunkte

Politik / Wirtschaft

Besonderer Fokus

Care-Ökonomie, bezahlte und unbezahlte Arbeit, Sorge, Pflege, Postwachstum, Dienstleistungsgesellschaft, Psychoanalyse, Geschichte und Gegenwart der feministischen Theorie und Praxis



Arbeitsproben

Corona und Gleichstellung: Die schlechte Nachricht: Niemand muss zurück an den Herd
In der Pandemie wird vor der Retraditionalisierung von Geschlechterverhältnissen gewarnt. Das unterschlägt, dass die Ausbeutung von Frauen heute ganz anders funktioniert.
Eine bessere Pflege ist möglich
Der Pflege- und Sorgesektor muss dringend grundlegend reformiert werden. Es gibt konkrete Vorschläge, doch fehlt es am politischen Willen, sie umzusetzen.
Vorsicht, Theater!
Wenn auf die »alten weißen Männer« das Neopatriarchat folgt: Ein paar Awareness-Workshops werden nicht genügen, um den Macht­missbrauch an deutschen Bühnen zu beenden. Das Problem ist viel größer.