Jürgen Kalwa

Amerika-Berichterstattung in allen Formaten – Print, Radio, Video

News sind wichtig. Hintergründe und Einordnung sind wichtiger.

New York ist eine gute Basis. Aber wenn man die anderen Teile der USA nicht bereist, bleibt einem das Land ein Mysterium. Zu meinen letzten Stopps vor Beginn der Pandemie gehörten: Atlanta, Boston, Chicago, Dallas, Detroit, Los Angeles, Miami, San Francisco, Seattle, Washington und viele Orte "in-between". Jede Reise produziert wichtige Eindrücke und Material für neue, reizvolle Themen und Stoffe für ganze Bücher (z. B. "Nichts als die Wahrheit" über den Dopingfall Lance Armstrong und "So weit, so gut" über die Kariere des Basketballers Dirk Nowitzki).


Meine Hauptauftraggeber sind Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Neue Zürcher Zeitung und die Schweizer Illustrierte. Mein Interesse gilt Projekten, die es erlauben, meine technischen und handwerklichen Fähigkeiten multimedial einzubringen (inkl. Kameraarbeit, Schnitt, Sprecher und musikalische Untermalung). Arbeitsproben findet man auf meiner Webseite americanarena.net. Einen Eindruck der musikalischen Ideen auf Bandcamp

Schwerpunkte

Sport / Kultur

Besonderer Fokus

Print/Hörfunk/Podcast/Video