Jonas Gerding

Freier Journalist

Interessiert an Schnittstellen. Vor allem zwischen Wirtschaft und Politik, Wirtschaft und Umwelt, sowie Wirtschaft und Technologie. Ausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik & Wirtschaft und Masterstudium der Internationalen Beziehungen (Globale Politische Ökononomie) in Dresden. Nun frei in Leipzig und hin und wieder auf Recherchereise auf dem afrikanischen Nachbarkontinent.

Schwerpunkte

Wirtschaft / Umwelt

Besonderer Fokus

Nachhaltige Wirtschaft, Globale Gerechtigkeit, Globale Gesundheit, Digitalisierung, Zentral- und Ostafrika



Arbeitsproben

Corporate Social Responsibility: Gute Bohne
Bald müssen große Unternehmen prüfen, ob ihre Lieferanten Menschenrechte verletzen. Einige kleine Firmen tun das heute schon freiwillig.
Decentralized Finance: Der Traum von der World Wide Wallet
Jeder fünfte Erwachsene auf der Welt hat kein eigenes Bankkonto und ist damit vom Wirtschaftsleben quasi ausgeschlossen. Der Einsatz von Kryptowährungen könnte das ändern. Player wie die Diem Association wittern ein lukratives Geschäft. Doch der Weg zur World Wide Wallet ist steinig, wie das...
Der Kampf ums Bargeld wird digital: Chancen und Risiken von E-Euro, E-Yuan und Co
China macht den Praxistest, während Europa diskutiert: Die ­Einführung ­einer ­digitalen Währung, ausgegeben von der Zentralbank. Während der E-Yuan die ­Privatsphäre bedroht, gibt es beim E-Euro eine letzte Chance darauf, die ­Anonymität des Bargelds in die digitale Sphäre zu retten. Hier...