Jonas Gerding

Freier Journalist

Freier Journalist aus Überzeugung. Ich arbeite für verschiede Medien zu Klimathemen aus dem Kongo-Becken, dem zweitgrößten Regenwald der Welt. Im Fokus: Waldwirtschaft, Energie, Klimagerechtigkeit und Rohstoffe der Energiewende. Hauptsitz ist Kinshasa. Mobile (Video)-Reporting, Radio & Text. Hauptabnehmer ist die Deutsche Welle. Ansonsten: Die Zeit, Die Welt, Business Punk, Welt-Sichten, DLF, Natur etc.

Schwerpunkte

Umwelt / Wirtschaft

Besonderer Fokus

Klimaberichterstattung aus dem Kongo-Becken



Arbeitsproben

How to stop deforestation in the Congo Basin
Every year, the Democratic Republic of Congo loses half a million hectares of its forest, partly due to the production of charcoal. But there could be a solution to the massive deforestation. Link to the story
Hydropower plans in the DR Congo
The DR Congo government is in talks with an Australian energy giant to create the world's biggest hydropower dam - and provide green hydrogen for a global market. But there are questions about where this would leave local people.
Klimawandel im Kongo bringt Meeresschildkröten in Not
Den Weg in Richtung Sicherheit muss Christian Ndombeden winzigen Schildkröten nicht zeigen. Es ist ihr Instinkt, der sie die Sandbank hinunter zum Meer watscheln lässt. Mit jeder Welle werden ein paar von ihnen weggetragen. "Sie werden bis zu zwei Kilometer hinausschwimmen. Dort tauchen sie hinab...