Johanna Bauer

Journalistin. Autorin. Sennerin

Kann auch Redaktion/Schlussredaktion ... und Lektorat ... InDesign ... und Rechtschreibung!

Ich habe Diplom-Journalistik in München studiert und daneben die Deutsche Journalistenschule besucht. Dann frei über Gesundheitsthemen für die "Bunte" geschrieben und für den Verlag, der die "Apotheken-Umschau" und das "Baby-Magazin" herausbringt. Als meine Kinder klein waren angefangen, auch Sachbücher zu lektorieren. Weitere Stationen als "feste Freie": Glamour, Ärztliche Praxis - die Zeitung für den Hausarzt. Von 1012-2019 verantwortlich für die Redaktion der Fachzeitschrift „daz“ der Deutschen Angst-Hilfe. Seit 2010 redaktionelle Mitarbeit und Autorin bei der Fachzeitschrift für Aromatherapie "Forum Essenzia". 
Autorin des Buchs "Auf den Bergen wohnt die Freiheit - Sennerinnen früher und heute".

Schwerpunkte

Wissenschaft / Umwelt

Besonderer Fokus

Gesundheit, Ernährung, Landwirtschaft, Medizin- und Wissenschaftsjournalismus, Natur, Berge, Bayern, alpine Kulturen



Arbeitsproben

Dem Duft sonnengetrockneter Wäsche auf der Spur
  Warum an der Sonne getrocknete Wäsche so gut riecht, wollte eine italienische Chemie-Studentin an der Universität Kopenhagen herausfinden. Es war wohl die Erinnerung an einen typischen Geruch ihrer Kindheit, der Silvia Pugliese zum Thema ihrer Master-Arbeit inspiriert hatte. Ihre Mutter...
Sennerinnen: Weiberwirtschaft in den Bergen | #femaleheritage
Die Alm als Freiraum für Sennerinnen, als Freiraum für Frauen, den rigiden Rollenbildern zu entkommen - Almen als kostbare Orte der Freiheit. Davon erzählt uns Johanna Bauer in ihrem Beitrag zu #femaleheritage. Persönlich gefärbt, begibt sie sich auf die Spuren der „Weiberwirtschaft in den...