Johanna Bauer

Journalistin. Autorin. Sennerin

Kann auch Redaktion/Schlussredaktion ... und Lektorat ... InDesign ... und Rechtschreibung!

Ich habe Diplom-Journalistik in München studiert und daneben die Deutsche Journalistenschule besucht. Dann frei über Gesundheitsthemen für die "Bunte" geschrieben und für den Verlag, der die "Apotheken-Umschau" und das "Baby-Magazin" herausbringt. Als meine Kinder klein waren angefangen, auch Sachbücher zu lektorieren. Weitere Stationen als "feste Freie": Glamour, Ärztliche Praxis - die Zeitung für den Hausarzt. Von 1012-2019 verantwortlich für die Redaktion der Fachzeitschrift „daz“ der Deutschen Angst-Hilfe. Seit 2010 Mitarbeit bei der Fachzeitschrift für Aromatherapie "Forum". 
Autorin des Buchs "Auf den Bergen wohnt die Freiheit - Sennerinnen früher und heute".

Schwerpunkte

Wissenschaft / Umwelt

Besonderer Fokus

Gesundheit, Ernährung, Landwirtschaft, Wissenschaftsjournalismus, Natur, Berge, Bayern, alpine Kulturen, oral history



Arbeitsproben

Dem Duft sonnengetrockneter Wäsche auf der Spur
  Warum an der Sonne getrocknete Wäsche so gut riecht, wollte eine italienische Chemie-Studentin an der Universität Kopenhagen herausfinden. Es war wohl die Erinnerung an einen typischen Geruch ihrer Kindheit, der Silvia Pugliese zum Thema ihrer Master-Arbeit inspiriert hatte. Ihre Mutter...
Sennerinnen: Weiberwirtschaft in den Bergen | #femaleheritage
Die Alm als Freiraum für Sennerinnen, als Freiraum für Frauen, den rigiden Rollenbildern zu entkommen - Almen als kostbare Orte der Freiheit. Davon erzählt uns Johanna Bauer in ihrem Beitrag zu #femaleheritage. Persönlich gefärbt, begibt sie sich auf die Spuren der „Weiberwirtschaft in den...