Gerd Schild

Nah am Menschen.

Ich schreibe über Menschen und das, was sie antreibt. Für meine Geschichten treffe ich Helden und Schurken, Prominente und Unbekannte. Die Geschichten spielen auf Sportplätzen und in Wäldern, an Kneipentresen und dahinter, in Büros und in Kellerräumen.

Ich begegne Menschen mit Empathie. Die Ergebnisse dieser Treffen erscheinen in Tageszeitungen und Magazinen.

Schwerpunkte

Gesellschaft / 0

Besonderer Fokus

Porträts und Reportagen, Interviews und Dossiers



Arbeitsproben