Fabian Goldmann

Islam, Rassismus, Disney-Filme

Journalist und Islamwissenschaftler

Ich bin Fabian Goldmann, Politik- & Islamwissenschaftler, vor allem aber Journalist. Meistens schreibe ich für Zeitungen und Zeitschriften, ab und zu auch für's Radio. Meistens über muslimisches Leben und Rassismus in Deutschland und dem Rest der Welt, manchmal auch über feministische Themen und Disney-Filme. Meistens aus Berlin, manchmal aus Nahost. 


Zu meinen Auftraggebern gehören Spiegel Online, die taz, telepolis, Deutschlandradio, Übermedien, neues deutschland, Zeit Online, Tagesspiegel, Migazin und viele mehr. Außerdem betreibe ich den Blog "Schantall und die Scharia".

Schwerpunkte

Politik / Gesellschaft

Besonderer Fokus

Islam, Muslime, Islamophobie, Islamfeindlichkeit, Rassismus, Nahost



Arbeitsproben

Bundestagswahlkampf - Die vergessenen Flüchtlinge
Die Bundestagswahl kommt näher. Inhaltlich ist der Wahlkampf aber noch nicht so richtig auf Touren, kritisiert Fabian Goldmann. Besonders vermisst der Publizist das Thema Flüchtlingspolitik. Dabei suchten weltweit so viele Menschen Schutz wie nie. Corona. Klima. Wieder irgendwelche...
Utopie - Jüdisch-Arabischer Safe Space
Man kann endlos darüber diskutieren, wie unwahrscheinlich es doch ist, dass ausgerechnet auf einem Berliner Kulturfestival die Konflikte des Nahen Ostens gelöst werden. Oder man lässt einfach eine Band aus israelischen, polnischen, syrischen und iranischen Musikern gegenüber dem Haus der...
„Wir wollten keinen weißen deutschen Mann, der uns Nahost erklärt
Gespräch mit Hila Amit Auf dem Berliner „Middle East Union Festival" diskutierten von Donnerstag bis Sonntag über 40 Künstlerinnen, Wissenschaftler, Autorinnen und Aktivisten Möglichkeiten des friedlichen, kooperativen und progressiven Zusammenlebens im Nahen Osten. Ein Gespräch mit der...