Fabian Franke

Freier Journalist und Reporter.

Multimedialer Journalismus und Reportagen.

Hallo. Schön, dass Sie mich gefunden haben.


Ich schreibe Reportagen, Portraits, Interviews und Berichte zu den Themen Ökologie, Globalisierung, Wirtschaft und Soziales. Diese erscheinen in DIE ZEIT, ZEIT ONLINE, taz, fluter, natur, FAS, Der Freitag und anderen. Dafür bin ich deutschland- und weltweit unterwegs.


Außerdem arbeite ich als Multimediajournalist mit experimentellen Erzählformaten und visuellem Storytelling. Dafür bediene ich Videografie, Fotografie und Nachvertonung mit hochwertigem Equipment.


Ein komplettes Portfolio und ausgewählte Texte finden Sie auf meiner Seite: www.fabian-franke.com. Eine Übersicht über alle meine Auftraggeber:innen sowie Redaktionsarbeiten und Projekte finden Sie auf LinkedIn.


Ich freue mich über Aufträge, Fragen und Anregungen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf!


***


Ausgewählte Reportagen:


Frau Hartmann kommt halb acht – taz.am wochenende 09/2019


Heu-Noon im Norden – DIE ZEIT 01/2019


Das Dilemma der Grünen – ZEIT ONLINE 02/2018


Alles auf Weiß – taz.am wochenende 09/2020


Kampf gegen Rasierklingen – SPIEGEL ONLINE 02/2020


 

Schwerpunkte

Umwelt / Politik

Besonderer Fokus

Globalisierung,Klimawandel,Wirtschaft



Arbeitsproben

Die Jungen ohne Kindheit
In Bolivien helfen Minderjährige bei der Paranussernte. Was einige als „Kinderarbeit" anklagen, ist für andere überlebenswichtig. Der Bezirk Pando sieht aus der Luft betrachtet aus wie ein Feld voll Broccoli. Dunkelgrüner Regenwald, nur ab und an unterbrochen von einem rotbraunen Fluss oder...
Seelische Folgen der Flutkatastrophe: Nah am Wasser
Die Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat viele Menschen das Leben gekostet, sie hat Straßen, Eisenbahnstrecken, Schulen und Kitas zerstört und Hunderte Häuser unbewohnbar gemacht. Nun wird diskutiert, ob Häuser überhaupt wieder aufgebaut oder ob Ortsteile gleich...
Regenwald: Wie rettet man ein Paradies?
Carola Vaca ist Parkschützerin im Biosfärenreservat Beni in Bolivien. Sie kämpft gegen illegale Holzfäller, Wilderer und Brandrodung. Ein Leben für den Wald – mit rudimentären Mitteln. Zum Heft: https://www.brigitte.de/service/brigitte-heftvorschau-10326058.html