Eva Keller

Volontariat in Freiburg, im Anschluss Umzug nach Frankfurt und 2001 Sprung in die Selbständigkeit.


Von da an u.a. viele und am liebsten Texte für die Aktion Mensch: Geschichten über Menschen mit Behinderung. Logische Folge: journalistische Auseinandersetzung mit Inklusion. Entdeckung nebenbei: Leichte und einfache Sprache - nicht nur für Menschen mit Lernschwierigkeiten.


Nach Fortbildungen zu Leichter Sprache und einigem learning by doing seit 2016 Übersetzungen in und Workshops zu leicht verständlicher Sprache.


Und sonst? Schule, Schule, Schule! Anders gesagt: Herausforderungen und Schwächen der Bildungspolitik.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Politik

Besonderer Fokus

Bildung und Ausbildung, Inklusion und Integration, Leichte Sprache