Elena Matera

Deutsch-Italienische Journalistin, Politik- und Biowissenschaftlerin (M.A.) und Preisträgerin des Helmut-Schmidt-Nachwuchspreises 2020 für die Serie „Mission Nachhaltigkeit - es geht auch anders“. IJP-Fellow in Litauen 2022.

Ich berichte über Umwelt, Klima, Politik und Gesellschaft in Deutschland und Litauen

Schwerpunkte

Wissenschaft / Politik

Besonderer Fokus

Politik, Gesellschaft, Klima, Umwelt, Litauen, Baltikum, Osteuropa



Arbeitsproben

Litauische Schützenunion: Angst, die nächsten zu sein
Das Gewehr in der Hand, einatmen, ausatmen - bloß ruhig bleiben. Die feindliche Gruppe greift an. "Zurückziehen, los!", brüllt einer der Männer in olivfarbener Tarnkleidung auf Litauisch. Er springt vom Boden auf, sprintet in den Wald und ist nur wenige Sekunden später zwischen den Bäumen...
„Du kannst nur Pazifistin sein, wenn du nicht bedroht wirst
„Du kannst nur Pazifistin sein, wenn du nicht bedroht wirst" Greift Putin auch uns an? Das fragen sich viele Litauer:innen. Die litauische Künstlerin Neringa Rekasiute erzählt, wieso sie sich an der Waffe ausbilden lässt, wie der Krieg ihre Einstellungen verändert hat - und wieso sie einen...
Traumatische Abtreibung: „Beim ersten Mal hilflos, beim zweiten Mal wütend
Berlin - Sie erinnert sich an die weinende Frau auf der Liege nebenan, an den Arzt in der Ambulanz, den sie nicht kannte und der sie operieren wollte, obwohl sie noch nicht betäubt war. Sie erinnert sich an das Narkosemittel, von dem ihr so schlecht wurde, dass sie das Gefühl hatte, sich...