Denise Peikert

Reporterin und Autorin

Lebt als freie Journalistin in Leipzig und arbeitet unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Zeit und den MDR. Häufig beschäftigt mit Themen aus der Medizin und der Justiz, oft aber auch einfach mit Absurdem. Absolventin der Deutschen Journalistenschule.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Medizin

Besonderer Fokus

Justiz,Medizin,Leben,Menschen



Arbeitsproben

Krankheiten aussitzen: Jetzt aber mal langsam!
Abwarten soll neuerdings die beste Medizin sein. Bekannt ist das eigentlich schon lange. Die Idee musste aber erst aus Amerika re-importiert werden, damit Arzt und Patient hierzulande umdenken. Als mein Magen gespiegelt wurde, an einem Frühlingstag morgens um acht, war das, abgesehen von...
Die Unverzichtbaren
Deutschland wird nicht allein in Berlin gemacht. Die Menschen, ohne die nichts geht, arbeiten nachts oder in ihrer Freizeit, retten Leben oder den Freitagabend. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erzählt zur Bundestagswahl 2016 14 Geschichten über die Stützen der Gesellschaft. Einen...
Versandhandel: Geliebter Päckchenheld
Die Säcke mit dem Hundefutter, so hoch wie ein Couchtisch lang, die waren zu viel. Ein junges Paar aus dem vierten Stock, es ist vor ein paar Jahren ein- und inzwischen schon wieder ausgezogen aus dem Großstadthaus, in dem Frau Fischer seit den neunziger Jahren lebt, hatte einen Labrador. „Die...