Beate Strobel

Der Mensch im Mittelpunkt

Ich bin Journalistin, Psychologin, Bayerin, Mutter. Gut 20 Jahre lang war ich fest angestellt, erst als Volo, dann als Redakteurin, Ressortleiterin und Chefredakteurin. Und jetzt: Freiberuflerin, ein Neustart in der Mitte des Lebens. Ich schreibe über Bayern und Medizinthemen, über Kinderbücher und Ernährung, über Wirtschaft und Politik. Klingt wie ein großer, schlecht aufgeräumter Bauchladen, aber es gibt eine Klammer, die für mich alles zusammenhält: der Mensch: Was motiviert ihn? Was bildet ihn und hält ihn gesund? Wo ist er verwurzelt und wonach strebt er? Wie wurde er, was er ist? Wie könnte er sein, wenn er nur wollte? Darüber schreibe ich tatsächlich am liebsten.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Lokales

Besonderer Fokus

Bayern, Kinder- und Jugendliteratur, Psychologie, Ernährung, Gesundheit, Reportage, Porträt, Biografie



Arbeitsproben

Wenn-Eltern-altern.pdf
"Wenn die Eltern altern": Titel-Reportage im Nachrichtenmagazin FOCUS - ein Ratgeber für ein Alter in Würde.
Sie ist wieder da
Mamas Comeback: Nach vielen Jahren im Vollzeitjob wechselt Magazin-SCHULE-Autorin Beate Strobel zum Heimarbeitsplatz. Und ist somit zu Hause. Auch mittwochs. Für ihre drei Kinder ist das kein Grund zum Jubeln...
Bildgebende Verfahren
Röntgen und Ultraschall, Computertomografie und Magnetresonanz: Für Mediziner sind bildgebende Verfahren wichtige Techniken für Diagnose und Therapie. Völlig ohne Nebenwirkungen sind sie allerdings meist nicht. Ein medizinischer Überblicksartikel.