Anna Marie Goretzki

Als Videojournalistin und freie Autorin produziere ich vor allem für Fernsehen und Radio. Mein Fokus liegt auf Themen aus Gesellschaft, Ethnologie, Politik, Bildung und Kultur. Mit Kamera und Aufnahmegerät dokumentiere ich spannende Geschichten oder Themen, die mehr Aufmerksamkeit verdienen. Das sind zum Beispiel: die Geschichte einer Frau, die ihren Großvater sucht, der 1936 im Spanischen Bürgerkrieg erschossen. Der Kampf des ersten professionellen kubanischen Gay Chores für mehr Rechte von Homosexuellen auf der Karibikinsel. Oder der Versuch einer Berliner Familie, ihren CO2-Fußabdruck massiv zu verkleinern. Meine Beiträge und Reportagen kann man beispielsweise auf Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk, SWR oder BR hören oder im Fernsehen der DW sehen.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Politik

Besonderer Fokus

Ethnologie, Klimawandel, Ökologie, Inklusion, Religion & Glaube, Schule & Lernen



Arbeitsproben

Projekt Sanitärwende -
Wenn Kot zu Kompost auf dem Acker wird
Bei jedem Toilettengang verschwinden wertvolle Nährstoffe. Verschiedene Akteure in Deutschland haben erkannt: Es schadet Umwelt und Klima, wie wir mit unseren Ausscheidungen umgehen. Sie fordern eine Sanitärwende, um diese Ressourcen zu recyceln.
Die Igelin - Auf den Spuren der Feministin Gustava Schefer-Viëtor
Die Oma, die so nicht genannt werden wollte, war Feministin. Immer hatte die Autorin sie dazu befragen wollen. Warum sie für den Feminismus kämpfte und für was genau. Doch zu lang hat Anna Marie Goretzki gezögert, nicht nur, weil die, die sich selbst in Briefen „die Igelin“ nannte, so stachelig...
Die inklusive Tanzkompanie SZENE 2WEI -
Mitten im Schwarzwald kämpfen Tänzerinnen und Tänzer mit und ohne Behinderung dafür, dass zeitgenössischer Tanz diverser wird. Die Kompanie will dabei alles sein, nur nicht eins: besonders. "Gobinde steht für bekräftigend, mukande für befreiend, udare für erleuchtend oder beschützend, apare für...