Anna Marie Goretzki

Als Videojournalistin und freie Autorin produziere ich vor allem für Fernsehen und Radio. Mein Fokus liegt auf Themen aus Gesellschaft, Ethnologie, Politik, Bildung und Kultur. Mit Kamera und Aufnahmegerät dokumentiere ich spannende Geschichten oder Themen, die mehr Aufmerksamkeit verdienen. Das sind zum Beispiel: die Geschichte einer Frau, die ihren Großvater sucht, der 1936 im Spanischen Bürgerkrieg erschossen. Der Kampf des ersten professionellen kubanischen Gay Chores für mehr Rechte von Homosexuellen auf der Karibikinsel. Oder der Versuch einer Berliner Familie, ihren CO2-Fußabdruck massiv zu verkleinern. Meine Beiträge und Reportagen kann man beispielsweise auf Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk, SWR oder BR hören oder im Fernsehen der DW sehen.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Politik

Besonderer Fokus

Ethnologie, Klimawandel, Ökologie, Inklusion, Religion & Glaube, Schule & Lernen



Arbeitsproben

Die inklusive Tanzkompanie SZENE 2WEI -
Mitten im Schwarzwald kämpfen Tänzerinnen und Tänzer mit und ohne Behinderung dafür, dass zeitgenössischer Tanz diverser wird. Die Kompanie will dabei alles sein, nur nicht eins: besonders. "Gobinde steht für bekräftigend, mukande für befreiend, udare für erleuchtend oder beschützend, apare für...
Reporter - Jörg tanzt! Mit Down-Syndrom auf die Bühne | DW | 14.11.2020
Die tiefe Überzeugung des Ensembles: Je unterschiedlicher Körpersprache und Ausdruck der einzelnen Tänzer, desto interessanter für den künstlerischen Prozess. So tanzen bei SZENE 2WEI nicht nur mehrere Ensemblemitglieder mit Down-Syndrom, sondern auch eine Frau, die auf den Rollstuhl angewiesen...
Baumfeldwirtschaft -
Der Klimawandel schreitet voran, trockene Böden bereiten den Landwirten in großen Teilen Deutschlands Sorgen. Bei der Umstellung auf klimafreundliche Methoden berät sie der Forstwirt Philipp Gerhardt: Bäume spielen dabei eine zentrale Rolle. Marc Dümichen steht auf einem Brandenburger...