Ada von der Decken

Meine Leidenschaft sind Interviews! Ich lasse mir gerne von Menschen ihre Geschichten und Gedanken erzählen:  mit Spitzenpolitikern und Wirtschaftsbossen zu kontroversen Themen, mit Menschen, die sonst nicht in der Öffentlichkeit stehen, über sensibles Persönliches und als Kind vom Bauernhof natürlich auch gerne in Gummistiefeln auf dem platten Land. Ach ja, hören kann man meine Berichte unter anderem im Deutschalndfunk.

Außerdem bin ich Lehrbeauftragte an der HAW Hamburg und unterrichte dort journalistische Praxis.

Schwerpunkte

Gesellschaft / Medien



Arbeitsproben

Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie
Kinder hat die Pandemie voll erwischt. Lockdown, Kontaktbeschränkungen, Homeschooling-Stress und viel Langeweile. Über sie wurde oft gesprochen: Stellen junge Menschen eine Gefahr dar? Wie ansteckend sind sie? Sind sie gar Pandemietreiber Nummer 1?
Wachgeküsst - Urlaub mal wieder in Deutschland
Für die Dokumentation „Wachgeküsst - Urlaub mal wieder in Deutschland" begeben sich die Autorinnen Sandra Aïd, Ada von der Decken und Frauke Ludwig auf die Suche nach kleinen Paradiesen in Deutschland und begleiten deutsche Urlauber im eigenen Land, und das auch mal abseits der bekannten...
PODCAST: The BIG PONDER #12: Hunting
What motivates people to get out of bed before daybreak on a winter morning to spend hours stalking game in the freezing cold? For “Hunting,” Episode 12 of the THE BIG PONDER, Ada von der Decken and Moritz Gerlach explore the question of why people hunt. Through personal stories from Germany and...