WO: Adobe Connect

WANN: 15.08.2016 - ab 19:00 UHR

Webinar: mobile reporting

Trimedial arbeiten mit dem Smartphone – wie funktioniert Mobile Reporting? Antworten hat Tabea Grzeszyk beim nächsten torial.academy-Webinar in der Reihe „Trends im Journalismus 2016“.

Wie kann ich bei (Auslands-)recherchen mit dem Smartphone Fotos, Audios und Videos aufnehmen? Welche Programme gibt es und was gilt es beim trimedialen Arbeiten zu beachten? Das vierte Webinar vermittelt journalistische Grundlagen mit dem Schwerpunkt Videoproduktion: Planung und Umsetzung von audio-visuellem Content mit mobilen Endgeräten, Bildaufbau, Kameraführung, Technik und Software, goldene Regeln sowie Tipps & Tricks, wenn’s schnell gehen muss und trotzdem handwerklich professionell produzierte Beiträge umgesetzt werden sollen.

Ankündigung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitschnitt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Referentin: Tabea Grzeszyk arbeitet als freie Journalistin für öffentlich-rechtliche Medien (Deutschlandradio, RBB, ZDF / 3sat) und ist Mitgründerin der Journalistenplattform hostwriter.org. Sie unterrichtet „International Journalism“ an der Hochschule Hannover. Zuvor hat sie Kulturwissenschaft, Theaterwissenschaft und kulturelle Kommunikation in Berlin studiert und im Anschluss ein trimediales Volontariat an der Electronic Media School in Potsdam-Babelsberg absolviert.

Moderation: Pauline Tillmann von Deine Korrespondentin
Termin: 15. August um 19 Uhr

Online-Webinar in Adobe Connect:
http://proj.adobeconnect.com/torial_academy
bitte als Gast eintreten

In Kooperation mit

führt die torial.academy eine mehrteilige Webinarreihe durch, die sich in jedem Termin einem Aspekt neuen journalistischen Arbeitens widmet. Die ein bis eineinhalbstündigen Webinare bestehen aus einem 20-30 minütigen Vortragsteil sowie anschließender Diskussion. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Das Webinar wird aufgezeichnet.

Facebook-Event

Die Aufzeichnungen der Webinare findet ihr hier.

Und hier noch die Ankündigung für das nächste Webinar am 5.9.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

 


Weitere Termine

Leipzig
18.06.2024, 19:30:00, Zoom

Ersatztermin: Journos im Superwahljahr. Fühlst du dich sicher?

Die Zahl der Angriffe auf Journalist:innen wächst bundesweit. Zum Alltag gehören Beleidigungen, gelegentlich Drohungen, manchmal gibt es körperliche Angriffe. Extrem rechte Akteur:innen und Bewegungen – nicht... Weiterlesen
Regionalgruppen
11.07.2024, 19:00:00, Freiburg

Frei in Freiburg

Liebe Freischreiberinnen und Freischreiber im Südwesten des Südwestens. Georg und ich wollen uns mal wieder an einen Freiburger Freischreiber-Stammtisch wagen – und euch dazu einladen:... Weiterlesen
Hamburg
18.06.2024, 19:00:00, Hamburg

KI im (freien) Journalismus

Freischreiberin Yvonne Pöppelbaum arbeitet als „Innovation Project Lead Workshops & Consulting“ bei tactile.news. Übersetzt: Sie beschäftigt sich (fast) den ganzen Tag mit KI und Journalismus.... Weiterlesen
Schleswig-Holstein
27.06.2024, 18:00:00, Neumünster

2. Treffen: Frei im Norden

Unsere neue Regiogruppe in Schleswig-Holstein trifft sich zum zweiten Mal: Donnerstag, 27. Juni, ab 18 Uhr Neumünster, Restaurant Südbahnhof Wir wollen uns in einer lockeren... Weiterlesen
Berlin
17.06.2024, 19:00:00, Berlin

Wie berichte ich über den Krieg in Gaza?

Spätestens seit dem 7. Oktober 2023 halten die Ereignisse im Nahen Osten den Journalismus in Atem – auch in Deutschland. Kein Tag, an dem die... Weiterlesen
München
10.06.2024, 18:30:00, München

Zweites Standbein für Freie

Welche Nebenjobs gibt es für freie Journalist:innen? Darüber tauschen sich unsere Regios in München aus: Zwei tolle Referentinnen werden an zwei Tischen von ihren Erfahrungen... Weiterlesen