WO: Würzburg

WANN: 18.10.2018 - ab 17:00 UHR

Vortrag: Albinismus in Tansania

Freischreiberin Ramona Seitz stellt ihre Recherchen über Albinismus in Tansania vor und gibt Behind the Scences-Einblicke in die journalistische Arbeit in Afrika.

In Afrika ist Albinismus für Betroffene gefährlich. Denn laut einem Irrglauben kann aus ihren Körperteilen eine besondere Medizin hergestellt werden. Vor zehn Jahren berichtete erstmals eine BBC-Journalistin über Morde an Menschen mit Albinismus. In Tansania hat sich die Situation bereits verbessert. Doch insgesamt wurden inzwischen aus 29 afrikanischen Ländern Angriffe berichtet. Auch dieses Jahr.

Ramona Seitz hat drei Jahre lang über Albinismus in Tansania recherchiert und war alleine dieses Jahr vier Monate vor Ort. In Würzburg präsentiert sie ihre Ergebnisse. Sie erzählt auch, mit welchen Fallstricke Journalisten bei Recherchen in Afrika rechnen müssen.

Zwei Interviewpartner aus Tansania werden anwesend sein. Darunter Dr. Abdallah Possi, Botschafter Tansanias in Deutschland und selbst “PWA” (“Person with Albinism”).

Was: Vortrag “Albinismus in Tansania: From Horror to Hope”

Wann: Donnerstag, 18. Oktober, 17:00-18:30 Uhr

Wo: Weltladen Würzburg, Plattnerstraße 14, 97070 Würzburg

Zur Referentin: Ramona Seitz ist freie Journalistin mit Fokus auf Ostafrika. Sie ist Mitglied bei Freischreiber und Reporter ohne Grenzen. Am 17.10. startet sie eine Riffreporter-Koralle zum Thema “Spotlight: Subsahara Afrika”.

Die Veranstaltung wird ideell unterstützt vom Verein Mwanza. Der Verein ist nach dem Ort Mwanza benannt, mit dem Würzburg seit 1966 eine Städtepartnerschaft hat.

Die Veranstaltung ist nicht nur für Journalistinnen und Journalisten. Da auch ausländische Gäste anwesend sind, wird die Veranstaltung auf Deutsch und Englisch sein. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Weitere Termine

Leipzig
01.06.2022, 19:30, Zoom

Von Genossenschaft bis Verein: Gesellschaftsformen im Journalismus

Die Regios Leipzig laden ein zum Date mit Tanja Krämer, Riffreporter Als freie Journalistin hat Tanja viele Jahre über Wissenschaft, Medizin und Gesellschaft berichtet, war Redakteurin... Weiterlesen
Stuttgart (BaWü)
24.05.2022, 18:00, Stuttgart, Biergarten auf der Karlshöhe 

Nische finden, Marke ausbauen, reich & berühmt werden

Liebe Südwest-Freischreiber, wär' so ein persönliches Regiotreffen in Stuttgart, nach all diesen Videokonferenzen, nicht mal wieder eine schöne Sache? Machen wir: am Dienstag, den 24.... Weiterlesen
Baden-Württemberg
05.05.2022, 19:00

Date im güldenen Stern

Freischreiber Stammtisch Südwest Freiburg  Thema: Kennenlernen, Quatschen, Stammtischthemen in der Zukunft? Zeitpunkt: Donnerstag, 5. Mai 2022, 19 Uhr  Ort: Goldener Sternen, Emmendingerstr. 1, 79106 Freiburg ... Weiterlesen
Franken
09.05.2022, 19:30, Nürnberg

Date im Café Express

Liebe fränkischen Freischreiber:innen,nächste Woche ist es soweit: Am Montag, 9. Mai, ab 19:30 Uhr, treffen wir uns im Café Express in der Bulmannstraße 4 in 90459 Nürnberg. Das Café... Weiterlesen
Berlin
10.05.2022, 18:30, Golgatha Biergarten, Berlin

Date im Biergarten

Der Frühling ist da, die Sonne scheint und endlich können wir uns mal wieder draußen zu einem Stammtisch treffen.  Dienstag, 10. Mai 202218.30 Uhr Golgatha BiergartenDudenstr.... Weiterlesen
Termine
26.04.2022, 12:00, Zoom

Arbeiten für deutsche Medien – Infos für ukrainische Journalist:innen

Gemeinsam mit n-Ost und Neue deutsche Medienmacher:innen bieten wir am 26. April um 12 Uhr ein erstes digitales Austauschtreffen für ukrainische Journalist:innen an. Was muss... Weiterlesen