WO: Hamburg

WANN: 29.04.2019 - ab 19:30 UHR

Was die EU-Urheberrechtsreform für Freie bedeutet

Am 26. März 2019 hat das EU-Parlament der umstrittenen Reform des Urheberrechts zugestimmt. Viele Tausend Menschen waren in den Wochen zuvor auf die Straßen gegangen, um gegen die Richtlinie zu protestieren. Auch im Netz gab es deutliche Proteste, vor allem gegen Artikel 11, 12 und 13. Auch die Freischreiber hatten sich angeschlossen.

Es bleiben viele Fragen: Was kommt nun auf mich als Urheber zu? Was wurde festgelegt (Leistungsschutzrecht, Lizenzierungspflichten,…), wann kommen Uploadfilter und was bleibt von der VG Wort? Was ist mit den Total-Buy-out-Verträgen? Ganz wichtig: Was kann ich als Urheber jetzt tun?

Alle diese Fragen möchten wir besprechen. Mit Medien-, Urheberrechts- und Rundfunkrechts-Spezialisten und Freischreiber-Anwalt Stephan Zimprich!

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Henri-Nannen-Schule/
Hamburger Journalistenschule
Stubbenhuk 10
20459 Hamburg

Bitte meldet euch per Mail an, wenn ihr kommen wollt.

Der Stammtisch wird auch dieses Mal am letzten Montag im Monat stattfinden. Für die folgenden Monate versuchen wir, den Wochentag auch einmal zu ändern.


Weitere Termine

Freimittag
12.03.2024, 12:00:00, Zoom

Auf einen Kaffee mit dem Vorstand

Wer lenkt Freischreiber? Wie fällen unsere Vorstandsmitglieder Beschlüsse, und welche Themen stehen aktuell auf ihrer Agenda? Erfahrt es in dieser Mittagspause und trinkt einen digitalen... Weiterlesen
München
23.02.2024, 18:30:00, München

Klimajournos, vernetzt euch!

Die Freischreiberinnen Katharina Mau und Leonie Sontheimer engagieren sich im Netzwerk Klimajournalismus Deutschland. Jetzt starten sie die Vernetzung von Klimajournos rund um München: „Dafür laden... Weiterlesen
Fernsehen
22.02.2024, 19:00:00, Zoom

Treff der Fernsehfreien

Du steigst gerade ins Thema Bewegtbild ein oder bist schon Jahrzehnte dabei? Dann komm zu unserem Treff der Fernsehfreien: Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr, Zoom... Weiterlesen
Regionalgruppen
22.02.2024, Laboe

Frei in Schleswig-Holstein

Liebe Freischreiber:innen in Schleswig-Holstein, wir gründen eine neue Regiogruppe vor eurer Haustür. Zum Gründungstreffen laden wir herzlich ein: Donnerstag, 22. Februar, 16 Uhr Freya-Frahm-Haus, Strandstraße... Weiterlesen
Freimittag
07.02.2024, 13:00:00, Zoom

Verschoben auf 7.2.: Wie wende ich KI im Journalismus an?

Wie nutzt du KI in deinem Alltag? Was können wir als freie Journalist*innen von ihr lernen? Freischreiberin Pauline Tillmann sucht Antworten darauf – und diskutiert sie... Weiterlesen
Webinare
16.05.2024, 09:00:00, Zoom

Besser schreiben mit KI: Wie ChatGPT & Co. beim Texten helfen 

KI-Tools sind smarte Assistenten, die uns Journalistinnen und Journalisten viel Routinearbeit abnehmen können. ChatGPT etwa hilft beim Finden von Themen, beim Recherchieren im Web, beim „Kneten“... Weiterlesen