WO: Hamburg

WANN: 30.09.2019 - ab 19:00 UHR

Kleiner Klimagipfel

Der Wandel ist da –  Wo steht der unabhängige Journalismus, wenn es buchstäblich um die Zukunft der Welt geht?

Mit: Vertretern von Extinction Rebellion (XR), Klimaforscher Mojib Latif, Medienwissenschaftler Michael Brüggemann und dem freien Journalisten Claus Hecking (Capital / SPON) Es moderiert: Eva Augsten

Wo: Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN), Exzellenzcluster „Climate, Climatic Change, and Society“ (CLICCS), Bundesstraße 53
Die einen Kollegen sagen: Wir müssen in die Gesellschaft rein. Wir müssen unser aller Verhaltensweisen verändern!
Die anderen sagen: Man sollte keine Katastrophen-Szenarien verbreiten und den Forschern lieber kritisch auf die Finger schauen. Der Journalist, der zum NGO-Vertreter mutiert, wird unglaubwürdig und schadet damit der Sache, die er eigentlich befördern will.
Mittendrin erreichen NGOs wie Fridays for Future und seit Kurzem auch Extinction Rebellion (XR) viel Öffentlichkeit. XR will mit gewaltfreien, aber plakativen Aktionen wie Straßenblockaden und „Die Ins“ in Einkaufszentren aufmerksam machen. XR rückt allen auf die Pelle und sagt: Die heile Welt gibt es bald nicht mehr.
Was können und sollen Journalisten in diesem Spannungsfeld tun? Dem Neutralitätsgebot folgen oder auf Basis der besten Wissenschaft die Menschen zum Handeln bewegen, um die Klimakatastrophe zu verhindern?

Dieser Abend ist ein gemeinsame Veranstaltung von Freischreiber und WPK.
Wer kommen will, ist herzlich eingeladen, Eintritt ist frei. Bitte meldet euch kurz per Mail an.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Weitere Termine

Schleswig-Holstein
27.06.2024, 18:00:00, Neumünster

2. Treffen: Frei im Norden

Unsere neue Regiogruppe in Schleswig-Holstein trifft sich zum zweiten Mal: Donnerstag, 27. Juni, ab 18 Uhr Neumünster, Restaurant Südbahnhof Wir wollen uns in einer lockeren... Weiterlesen
Berlin
17.06.2024, 19:00:00, Berlin

Wie berichte ich über den Krieg in Gaza?

Spätestens seit dem 7. Oktober 2023 halten die Ereignisse im Nahen Osten den Journalismus in Atem – auch in Deutschland. Kein Tag, an dem die... Weiterlesen
München
10.06.2024, 18:30:00, München

Zweites Standbein für Freie

Welche Nebenjobs gibt es für freie Journalist:innen? Darüber tauschen sich unsere Regios in München aus: Zwei tolle Referentinnen werden an zwei Tischen von ihren Erfahrungen... Weiterlesen
Leipzig
05.06.2024, 19:30:00, Zoom

Journos im Superwahljahr: Fühlst du dich sicher?

Die Zahl der Angriffe auf Journalist:innen wächst bundesweit. Zum Alltag gehören Beleidigungen, gelegentlich Drohungen, manchmal gibt es körperliche Angriffe. Extrem rechte Akteur:innen und Bewegungen – nicht... Weiterlesen
Auslandsfreie
23.05.2024, 14:00:00, Zoom

Pitchen mit Profis

Wie gelingt ein guter Pitch? Der Auslandsstammtisch lädt ein zum zweiten Teil der Pitch-Serie aus Sicht von Redakteur:innen: Welche Auslandsthemen gehen gut? Mit welchem Pitch... Weiterlesen
Köln
13.05.2024, 18:00:00, Köln

Reisebücher im Biergarten

Liebe NRW-Freischreiber:innen, habt ihr euch schon immer gefragt, wie man einen Reiseführer schreibt? Wie viel Aufwand dafür nötig ist? Wo man einen passenden Verlag findet?... Weiterlesen