WO: Berlin

WANN: 15.01.2015 - ab 19:30 UHR

Katja Kullmann und Nataly Bleuel über die jüngsten Entwicklungen bei G+J

Magazine ohne Schreiber: Was bedeuten die jüngsten Entwicklungen bei Gruner + Jahr und wie waren die Erfahrungen bei Vorläufern in anderen Redaktionen/Verlagen?

Darüber wollen wir sprechen mit den Journalistinnen Katja Kullmann und Nataly Bleuel am Donnerstag, 15. Januar um 19.30 Uhr an Gemmas Wohnzimmertafel in Charlottenburg.

Anmeldungen bitte an: gemma.poerzgen@gmx.net


Weitere Termine

Webinare
20.04.2021, 12:00, Zoom

Digitale Mittagspause: Zoom-Werkstatt

Bildschirm teilen, Teilnehmer*innen gut betreuuen, technische Einstellungen und Berechtigungen beachten – wir schauen uns Zoom einmal ein bisschen genauer an und probieren verschiedene Dinge aus.... Weiterlesen
Hamburg
28.04.2021, 12:00, Zoom

Unseriöse Studien entlarven

Digitale Mittagspause mit Nicola Kuhrt am 28. April um 12 Uhr. Diät-Wunder, Allheilmittel gegen Krebs, Virus-Vertilger: Freischreiberin Nicola Kuhrt erklärt, wie wir Falschnachrichten, Pseudo-ExpertInnen und unseriöse... Weiterlesen
Termine
19.04.2021, 20:30, Clubhouse

Wie redest du über mich?

Sprache und Deutungshohheit im Journalismus. Als Journalist*innen machen wir heute immer häufiger die Erfahrung, dass Interviewpartner*innen bei der Veröffentlichung ein Wörtchen mitreden wollen. Mal geht... Weiterlesen
Provinz
29.04.2021, 19:00, Zoom

Provinz-Stammtisch

Dieses Mal wollen wir euch zu einem Erfahrungsaustausch und einen Rundumschlag zum Thema „Journalismus in der Provinz“ einladen. Warum müssen wir und wie können wir... Weiterlesen
Webinare
07.04.2021–20210408, 09:30, Zoom

Crashkurs Online-Moderation

Wie du online Events und Workshops professionell moderierst und authentisch und sicher vor der Kamera auftrittstmit Daniela Grittner / Reporter Akademie Berlinin Kooperation mit Freischreiber.7.... Weiterlesen
Termine
21.06.2021, 09:00, Zoom

Crashkurs: Besser Schreiben mit Ariel Hauptmeier

Vier Stunden für funkelnde Sätze Na klar bist du ein Text-Profi. Du kennst die Regeln guter Sprache, du hast deinen Wolf Schneider gelesen, weißt, wie... Weiterlesen